So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3523
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Wir besitzen einen kleinen Hof,auf dem wir den Vorbesitzern

Kundenfrage

Wir besitzen einen kleinen Hof,auf dem wir den Vorbesitzern ein lebenslanges Wohnrecht beim Kauf eingeräumt haben.Allerdings sind wir in den letzten Jahren mit den Vorbesitzern verstritten und halten keinen Kontakt mehr.Der Mann starb vor 3 Jahren und heute erfuhren wir vom Nachbarn,das die Frau ebenfalls verstorben wäre.Nun die Frage:Woher erfahren wir genau von dem Sterbefall?Wer regelt den Nachlass,da keine Kinder vorhanden sind?Wer kann uns Auskunft geben,wer der Erbe des Inventars ist,da wir zeitnah das Haus für unseren Sohn nutzen möchten.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sollten die Vorbesitzer verstorben sein, wäre die Ausübung des lebenslangen Wohnrechts aus tatsächlichen Gründen dauernd unmöglich. Das Wohnrecht würde damit erloschen sein.

Wer ist denn im Grundbuch als Eigentümer eingetragen ? Nach Ihrem Vortrag haben Sie den Hof gekauft. Wenn Sie eingetragener Eigentümer sind, erübrigt sich die Frage, wer Eigentümer des Inventar ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Eigentümer im Grundbuch bin ich,allerdings weiß ich nicht wer der Erbe des Inventars der Wohnung des Wohnrechtsbegünstigten ist.Wie kann ich dies herraus bekommen und woher erfahre ich,ob die Frau wirklich verstorben ist?

Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Beim zuständigen Nachlassgericht können Sie anfragen, ob ein Nachlassverfahren besteht. Mögliche Erben könnten sich aus der Akte ergeben.

Beim Standesamt können Sie eine Sterbeurkunde beantragen, da Sie ein berechtigtes Interesse geltend machen können.
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie noch Nachfragen ? Ich helfe gerne weiter.