So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16456
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Mein Vermieter (meinVater) hat von mir einen Wohnungsschüssel

Kundenfrage

Mein Vermieter (meinVater) hat von mir einen Wohnungsschüssel verlang, da er aber schon mehrmals ohne mein dasein in die meine Wohnung eingedrungen ist habe ich das Schloß meiner Wohnung ausgewechselt und möchte Ihm keinen Schüßel geben. Er kann jederzeit meine Wohnung betreten wenn ich zu Hause bin. Nun hat er mir eine Frist gesetzt für die Schlüsselübergabe zum 25.9.12 , sonst hätte ich die Wohnung zu verlassen. Kann er das Verlangen?

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:

Auch wenn der Vermieter Ihr Vater ist ist die Unverletzlichkeit Ihrer Wohnung nach Art 13 GG geschützt und der Vater darf nur im Notfall ohne Ihre Zustimmung die Wohnung betreten.( zB bei Brand, Wasserschaden etc)


Sie müssen ihm den Schlüssel nicht geben


Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte

Sehr gerne können Sie weitere Fragen an mich stellen



Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich höflich um positive Bewertung

danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht