So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 22856
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren! Sind die Mieter eines Hauses

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren!
Sind die Mieter eines Hauses berechtigt die Fällung einer sehr hohen, aber gesunden Zeder wegen Nadeln und Schatten zu verlangen? Anmerkung: Der Baum war auch zu Beginn des Mietverhältnisses beträchtlich.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich wäre der Mieter nur dann berechtigt, die Fällung des Baumes zu verlangen, soweit der Baum zu einer unzumutbaren Beeinträchtigung der Wohnqualität führt.

Dies ist allenfalls dann anzunehmen, wenn der Baum aufgrund seines Wuchses und seines konkreten Standorts in einem solchen Maße den Lichteinfall in die Wohnräumlichkeiten des Mieters verhindern würde, dass dieses dem Mieter eine übliche Nutzung davon betroffener Räume nicht mehr gestatten würde. Dies wäre etwa dann der Fall, wenn in einem Wohnraum tagsüber das Lesen eines Buches nicht möglich wäre als Folge der Schattenbildung durch den Baum.

Ob diese Voraussetzungen hier vorliegen, lässt sich ohne genaue Kenntnis der Örtlichkeiten aus der Ferne nicht abschließend einschätzen.

Der Nadelfall als solcher berechtigt den Mieter dagegen nicht, die Fällung zu verlangen.



Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen haben, denn nur so erhalte ich den für meine Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt