So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16917
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, wir sind Privatvermieter, 3 ETG, wir suchen eine

Kundenfrage

Guten Tag,
wir sind Privatvermieter, 3 ETG, wir suchen eine Vorlage für ein befristetes Mietverhältnis, wo nach Ablauf , wenn denn kein neuer Vertrag entsteht, der oder die jenige ausziehen muß
gibt es solche Verträge

Grund: Bei uns hat ein gewisser Herr Daniel eine ganze Wohnebene bestehend aus einer rechten wie linken WE durch einen " Mietvorvertrag " unter seinem Namen zum eigenen Umbau angemietet und will die Wohnung später mit seiner Lebensgefährdin ab dem 01.11.2012 beziehen. Jetzt haben wir zu erfahren bekommen, das diese Lebensgef. das sie eine unreine Weste mit ihren 3 Kindern hat.
Da sie uns gegenüber nicht ehrlich war, möchten wir des anstehende Mietverh. nicht auf " unbestimmte Zeit " begründen und suchen auf diesem Weg einen Mietvetrag, der uns zusichert, ( bei anstehenden ) das Mietverhältnis unter Einhaltung einer Kündigungsfrist rechtlich zu kündigen, ohne das Vater Staat sagt, sie muß weiterhin wohnhaft bleiben

mfg i. A. der ETG Kay Hage
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Man kann einen Mietvertrag befristen, aber nur, wenn man einen Grund hat.

§ 575 BGB:

"(1) Ein Mietverhältnis kann auf bestimmte Zeit eingegangen werden, wenn der Vermieter nach Ablauf der Mietzeit

1. die Räume als Wohnung für sich, seine Familienangehörigen oder Angehörige seines Haushalts nutzen will,

2. in zulässiger Weise die Räume beseitigen oder so wesentlich verändern oder instand setzen will, dass die Maßnahmen durch eine Fortsetzung des Mietverhältnisses erheblich erschwert würden, oder

3. die Räume an einen zur Dienstleistung Verpflichteten vermieten will"

Darüber hinaus kann man nichts machen.

Man kann den Mietern dann nur fristlos kündigen, wenn sie Ärger machen. Aber ob man sie dann einfach so rausbekommt, ist auch nicht gesagt.

Gleiches gilt aber auch bei einer berechtigten Befristung. Ob die Mieter dann einfach gehen oder man sie in einem langen Prozess rausklagen muss, weiß man nie.

Wenn Sie schon bedenken haben, vermieten Sie die Wohnung gar nicht erst an diese Leute.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

also hat für uns der Vormietvertrag( er regelt nur, das herr daniel sich die wohnung zu seinem zwecke umbauen darf )mit herrn daniel keinerlei Bedeutung auf den zu erwartenden Haupt/Mietvertrag


 


da sie aber jetzt schon bei ihrem altvermieter gekündigthat, muß sie diese zurückziehen und altvermieter muß sie behalten ??


 


muß er also alleine einziehen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Er könnte nur einen Untermietvertrag machen, wenn dies im Hauptmietvertrag vereinbart ist.

Was für einen Vormietvertrag haben Sie denn mit ihm gemacht?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wir haben den vertrag im pdf , wie kann man den hier hochladen

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Per Mail am besten an mich.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

email ist unterwegs

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, hab ich.

Für wann ist die Unterzeichnung des Hauptmietvertrages vorgesehen?

Achten Sie dann darauf, dass man die Untervermietung verbietet.

Und ohne schriftliche Zustimmung darf er dann seine Freundin samt Kindern auch nicht mit in die Wohnung aufnehmen.

raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16917
Erfahrung: Rechtsanwalt
raschwerin und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

?? eine Woche vorher

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Was meinen Sie damit: eine Woche vorher ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wann bitte schön ???? sollten wir denn den haupt-mietvertrag denn fertigmachen

Attachments are only available to registered users.

Register Here
ist eine woche vorher zu spät, zu früh, oder gar jetzt

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Den Hauptmietvertrag machen Sie am besten zeitnah.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ok. allerletzte frage, müssen eigentlich alle erben der ETG mit unterschreiben oder reichtes aus wenn es nur einer tut

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ja, da alle 3 Eigentümer sind, müssen entweder alle 3 unterschreiben oder einer muss von den anderen bevollmächtigt werden.

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1184
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2484
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    536
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rakrueger/2010-05-21_184337_ra_48_48_64.jpg Avatar von Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt

    Zufriedene Kunden:

    224
    Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    216
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht