So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16341
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Guten Tag,ich habe seit einiger Zeit sehr starke Differenzen

Kundenfrage

Guten Tag,ich habe seit einiger Zeit sehr starke Differenzen mit meinem Vermieter. Er war wärend meiner Abwesenheit in meiner Wohnung gewesen ohne mich darüber zu informieren. Weil er ohne meine Zustimmung auf meinem Balkon war um die Blumen zu gießen.Anschließend schaute er in sämtliche Räume hinein. auf dem Parkett entdeckte er schwarze Flecken die jedoch schon seit dem Einzug vorhanden sind. Seitdem schränkt er mich in meine Wohnqualität ein.. zb die Garage die mit zum Mietvertrag gehört darf ich nicht mehr nutzen; oder die Gemeinschaftssateliten anlag wir einfach abgeschaltet, wenn er das Haus verlässt... Wie soll ich darauf reagieren ? Mit freundlichem Gruß XXX (Name von Moderation entfernt)

Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage.

Der Vermieter hat nicht das Recht, ohne Ihre Zustimmung die Mietwohnung zu betreten.


Tut er das dennoch begeht er Hausfriedenbruch.


Wenn er Ihnen die Nutzung von der Garage untersagt, die Teil des Mietvertrags ist, verstößt er gegen seine Pflicht aus dem Vertrag, Ihnen das im Vertrag beschriebene Mietobjekt zum bestimmungsgemäßen Gebrauch zu überlassen



Sie können dann die Miete mindern, um den Mietwert der Garage und einen Abschlag von bis zu 5 5 für die Antenne.



Schreiben Sie ihn zuerst an, weisen Sie ihn auf seine Pflichten aus dem Mietverhältnis hin und fordern Sie ihn auf, Ihnen den bestimungsgemäßen Gebrauch einzuräumen



Kündigen Sie an, dass Sie die Miete mindern und weisen Sie ihn darauf hin, dass er ohne Ihre Einwilligung kein Recht hat, Ihre Wohnung zu betreten
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


wenn keine Fragen mehr bestehen bitte ich höflich um positive Bewertung

danke


Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht