So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.

ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 19829
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

guten abend, ich bräuchte ihre hilfe bei folgenden fragen:

Kundenfrage

guten abend, ich bräuchte ihre hilfe bei folgenden fragen: mein vermieter hat mir 2009 angekündigt( schriftlich), daß er das haus mittelfristig veräußern möchte und der interressent das haus
abreißen und neu bauen will.daraufhin habe ich angefangen mir ein anderes objekt zu suchen, und habe jetzt eines gefunden , welches ich ab nov anmieten werde. ich habe meinem jetzigen vermieter mündlich mitgeteilt, dass ich kündigen werde, die schriftl. kündigung geht am montag raus. er reagierte sehr überrascht, und meinte, der hausverkauf stünde gerade auf null, der interressent, ein bauträger ist wohl abgesprungen, weil er pleite gegangen ist.sicher verstehen sie, dass ich meine wohnsituation gerne selber bestimmen will und nicht mit sorge darauf warten will, dass mich hier jemand in naher zukunft raussetzt. muss ich jetzt nachmieter besorgen? die andere frage: ich habe ölheizung, der tank war bei einzug gefüllt, und er muss bei auszug gefüllt übergeben werden, gilt das auch, wenn kein nachmieter hier einzieht, das haus evt. leersteht, bis ein verkauf stattfindet, was passiert dann mit dem öl, gehört das dem vermieter? letzte frage: einige fenster(holz) sind seit jahren kaputt, ich habe den vermieter darauf hingewiesen, es ist aber nichts passiert bis jetzt, ich habe immer die volle miete bezahlt, kann ich jetzt noch von ihm verlangen, dass er das reparieren lässt? im hinblick der tatsache hausverkauf und abriss natürlich quatsch. er hat auch in den elf jahren, die ich hier wohne, nichts am haus gemacht, die öltanks sind nicht gereinigt worden, was er wohl hätte machen müssen, die heizanlage ist allerdings 2 mal jährlich gewartet worden. ich könnte jetzt noch einiges mehr schreiben, aber ich glaube, vorerst reicht es erstmal vielen dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Erlauben Sie folgende Nachfrage: Haben Sie einen unbefristeten (also normalen) Mietvertrag abgeschlossen?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ja, es ist ein unbefristeter mietvertrag.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Klarstellung.

Zunächst einmal würden Sie als Mieter für eine ordentliche Kündigung selbstverständlich keinen besonderen Kündigungsgrund benötigen (anders als der Vermieter). Selbst wenn der Vermieter nun nicht sicher ist, ob er das Haus wird verkaufen können, nimmt Ihnen das nicht Ihr Kündigungsrecht: Als Mieter können Sie immer und ohne besonderen Grund kündigen. Sie müssen auch keinen Nachmieter stellen!

Allerdings müssen Sie die ordentliche Kündigungsfrist von drei Monaten einhalten (§ 573 c BGB). Werden Sie also am 31.08. kündigen, so wird die Kündigung erst zum 30.11. wirksam.

Haben Sie den Öltank gefüllt übernommen, so müssten Sie diesen auch wieder gefüllt übergeben. Ob ein Nachmieter bereitsteht oder nicht, spielt rechtlich insoweit leider keine Rolle.

Sie können von dem Vermieter selbstverständlich verlangen, dass er das schadhafte Fensterholz ausbessern lässt. Setzen Sie hm hierzu eine schriftliche Frist von zwei Wochen. Verstreicht die Frist ergebnislos, können Sie selbst einen Betrieb bestellen. Die Reparaturkosten hat dann der Vermieter zu tragen.


Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".


Geben Sie Ihre positive Bewertung bitte erst ab, wenn Ihre Ausgangsfrage und mögliche Nachfragen abschließend und zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung in Deutschland verboten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

das problem ist, dass ich ja nicht gekündigt hätte, würde das thema hausverkauf nicht im raume stehen, gibt es da möglichkeiten, mit dem vermieter zu verhandeln, speziell was die öltankbefüllung betrifft, das ganze nimmt ja sonst finanzielle aussmasse an, bei denen es mir angst und bange wird

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Natürlich gibt es unter solchen Umständen Verhandlungsspielraum: Wenn Sie sich mit der Kündigung noch nicht absolut sicher sind, können Sie dem Vermieter anbieten vorerst noch in der Wohnung zu bleiben, wenn der Vermieter im Gegenzug nachgibt und Ihnen die Befüllung des Tanks bei Übergabe erlässt. Der Vermieter wird dies sicher überlegen, denn er muss ja andernfalls mit Leerstand rechnen, verliert also jeden Monat Mieteinkünfte.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wie sie sicher gelesen haben, habe ich schon mündlich gekündigt, und beziehe das neue objekt im november. ich dachte an einen verhandlungsvergleich, z.b. mit der erneuerung der fenster, es sind immerhin mindestens 5 stück, die erneuert werden müssten.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Auch das ist selbstverständlich möglich: Bieten Sie dem Vermieter an, dass Sie auf die Reparatur der Fenster verzichten (worauf Sie mietvertraglich einen durchsetzbaren Anspruch hätten), wenn der Vermieter Ihnen mit dem Öltank entgegenkommt.

Bei fünf zu erneuernden Fenstern wird der Vermieter Ihr Angebot zweifellos druchrechnen und mit Ihnen einen Vergleich abschließen, der wirtschaftlich den Interessen beider Seiten entspricht.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 19829
Erfahrung: Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
ra-huettemann und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.

Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung.

Sie können nach Abgabe einer positiven Bewertung selbstverständlich jederzeit kostenfrei Nachfragen stellen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich darf Sie an die Abgabe einer Bewertung erinnern, damit eine Vergütung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgt.

Sie haben eine detaillierte Auskunft zu Ihrem Anliegen erhalten.

Sind Punkte offen geblieben, so fragen Sie bitte gerne nach. Ich weise noch einmal darauf hin, dass kostenlose Rechtsberatung verboten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

wären sie so freundlich, die letzten fragen noch zu beantworten?

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es tut mir Leid, aber die habe ich nicht bekommen.

Seien Sie bitte so freundlich, und senden Sie diese noch einmal.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

es ging darum, ob der vermieter verpflichtet ist, im laufe der mietzeit den öltank zu reinigen und ob er noch andere arbeiten für die instandhaltung des hauses hätte verrichten müssen.ich möchte betonen, dass ich meinen vermieter nicht linken will, aber genauso wie ich meinen verpflichtungen nachkomme, soll er das im rahmen des mietvertrages auch tun.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, danke.

Die Instandhaltung/Instandsetzung der Mietsache obliegt ausschließlich dem Vermieter (§ 535 Absatz 1 Satz 2 BGB).

Das gilt auch für den Öltank und entsprechende Wartungs-/Reinigungsarbeiten hieran. Sollten Sie hier irgendwelche Aufwendungen getätigt haben, können Sie diese von dem Vermieter ersetzt verlangen.

Soweit Ihr Vermieter seinen diesbezüglichen Verpflichtungen während der Mietzeit nicht nachgekommen ist, können Sie auch dies bei den anstehenden Vergleichsgesprächen mit einbringen und geltend machen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

ich danke ihnen sehr.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr gern.

Alles Gute!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht