So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAScholz.
RAScholz
RAScholz, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1982
Erfahrung:  Rechtsanwalt
33130353
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAScholz ist jetzt online.

bei meiner mutter in der küche ist im halben raum der strom

Kundenfrage

bei meiner mutter in der küche ist im halben raum der strom aus gefallen unteranderem wegen nicht vorhandener erdung und schlechten kabel
der vermieter wurde informiert und hat bilder gemacht will aber den schaden nicht beheben wir bzw mein opa hätte den strom so fehlerhaft verlegt nur da mein opa der vormieter war und der seit 1991 tot ist
was können wir da tun ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAScholz hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

der Vermieter wird sich ggü. Ihrer Mutter auf Ihren Opa nicht berufen können. Ggü. Ihrer Mutter als Mieterin haftet er und kein Dritter für den ordnungsgemäßen Zustand der Mietwohnung, wozu freilich auch eine funktionierende Elektrik gehört. Die Mutter sollte dem Vermieter wenn das noch nicht geschehen ist die Mängel schriftlich per Einschreiben schildern, eine Frist zur Behebung setzen und die Minderung der Miete ankündigen und ab der nächsten Mietzahlung auch durchführen. Wenn sich wegen des Schadens die Küche nicht mehr gebrauchen lässt, wäre eine Minderung ab einem Drittel bis zur Hälfte durchaus angemessen. Wenn der Herd und Kühlschrank sich noch betreiben lassen, kann die Miete bis zu 20% gemindert werden.

Bei Unklarheiten fragen Sie einfach nach.