So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

guten tag , warte seit ein halben jahr von meiner ehmaliegen

Kundenfrage

guten tag ,

warte seit ein halben jahr von meiner ehmaliegen vermieterin auf die renowierungs kosten , da die kautsion angeblich nicht reicht . hab jetzt schon 4 mal mit ihrer anwältin telefoniert wo die forderung bleibt . die meinte das dauert noch und meinte durch die blume das sie sich mit absicht länger zeit liese . jetzt ist meine befürchtung das sie zusätzlich auf die miete und anwaltskosten auf mich ab wällst . was kann ich tun ?, es geht ja auch um die kaution ; da ich ja keinerlei foderung von ihr habe oder mängelliste ,ab wann kann ich da rechtlich gegen sie vorgehen um mein geld zu bekommen . ich hab leider kein rechtsbeistand , wollte mich gütig einigen . bitte ganz tringend um hilfe da ich schon mit meinen nerven am ende bin . danke lg heike
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

nach sechs Monaten haben Sie einen Anspruch auf Kautionsabrechnung. Sie sollten daher der Gegenseite eine Frist von 14 Tagen setzen, binnen der die Kaution abzurechnen ist.

Bitte stellen Sie solange Nach- und/oder Verständnisfragen, bis Sie zufrieden sind. Wenn Sie keine Nach-/Verständnisfragen mehr haben und mit der Antwort zufrieden sind, bitte ich um eine positive Bewertung, um die Bezahlung zu ermöglichen.

Die Erbringung unentgeltlicher Rechtsberatung ist in Deutschland nach zwingendem Recht nicht gestattet.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

nach sechs monaten ist das in österreich das gleiche oder gelten da anderre mietrrechte


 

Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werte Fragestellerin,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Die Vermieterin darf nur dann die Miete einbehalten, wenn nachweislich grobe Mängel an der Mietsache vorhanden sind, die über das normale Maß hinausgehen.

Sie schreiben, dass Sie keine Mängelliste haben, so dass es die Vermieterin schwer haben wird, Ansprüche wegen Mängeln gegen Sie durchzusetzen.

In Österreich muss die Kaution bei Beendigung des Mietverhältnisses und einer mängelfreien Wohnung sofort ausgezahlt werden. Sie sollten daher Ihre Vermieterin schriftlich auffordern, die Kaution unter Fristsetzung von 14 Tagen an Sie auszuzahlen. Sollte die Vermieterin diese Frist nicht einhalten, können Sie entweder ein Schlichtungsverfahren oder ein Klageverfahren einleiten.

Sie müssen in beiden Verfahren nachweisen, dass für die vergangenen 3 Jahre die Miete ordnungsgemäß entrichtet worden ist und keine wesentlichen Mängel an der Wohnlung vorhanden sind. Da kein Mängelprotokoll vorhanden ist, wird hier Ihre Vermieterin ein Beweisproblem bekommen.

Bitte fragen Sie gerne nach, wenn noch Unklarheiten bestehen. Ich freue mich über eine positive Bewertung von Ihnen, wenn ich Ihre Frage bereits abschließend beantwortet habe.
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 4 Jahren.
Werte Fragestellerin,

konnte ich Ihnen weiterhelfen? Haben Sie noch Nachfragen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht