So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 21347
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Kann meine Vermietung ohne 2 Mahnung bei Mietrückstand des

Kundenfrage

Kann meine Vermietung ohne 2 Mahnung bei Mietrückstand des aktuellen Monats einen anwalt auf meine kosten Angaschieren
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Grundsätzlich gerät der Schuldner einer Zahlungsforderung nur dann in Verzug, wenn er eine Mahnung erhält.

Hiervon macht das Gesetz unter anderem aber dann eine Ausnahme, wenn für die Leistung - Zahlung des Geldes - eine fste Zeit nach dem Kalendar bestimmt ist (§ 286 Absatz 2 Nr. 1 BGB):

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__286.html

So ist es aber bei der Mietzahlung auch, denn die Miete muss immer spätestens am Monatsdritten dem Vermieter zugehen. Geschieht dies nicht, befindet sich der Mieter automatisch in Verzug. Einer gesonderten Mahnung bedarf es hierzu nicht.

Wenn Sie sich als Mieter in Verzug befinden, dann ist der Vermieter berechtigt, den so genannten Verzugsschaden von Ihnen ersetzt zu verlangen. Das sind die Kosten für einen Inkassodienst oder einen Anwalt oder aber für einen gerichtlichen Mahnbescheid, mit denen der Vermieter die ausstehenden Forderungen durchsetzt.

Die Kosten für den Anwalt Ihres Vermieters sind daher leider als Verzugsschaden von Ihnen zu tragen, da Sie sich in Verug befinden.


Es tut mir sehr Leid, Ihnen keine erfreulichere Mitteilung übermitteln zu können.




Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".



Geben Sie Ihre positive Bewertung bitte erst ab, wenn Ihre Ausgangsfrage und mögliche Nachfragen abschließend und zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung in Deutschland verboten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Seien Sie bitte so freundlich, und geben Sie kurz eine positive Bewertung ab, wenn Sie keine Nachfragen ("Antworten Sie dem Experten") haben, denn nur so erhalte ich den für die Rechtsberatung vorgesehenen Anteil Ihrer Anzahlung. Sie können nach Abgabe einer positiven Bewertung selbstverständlich jederzeit kostenfrei Nachfragen stellen.

Vielen Dank!


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.


Fragen Sie bei Unklarheiten bitte nach: Um mir zu antworten, nutzen Sie bitte ausschließlich die Nachfragefunktion "Antworten Sie dem Experten".



Geben Sie Ihre positive Bewertung bitte erst ab, wenn Ihre Ausgangsfrage und mögliche Nachfragen abschließend und zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung in Deutschland verboten ist.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 4 Jahren.
Fragen Sie bei weiteren Unklarheiten gerne nach. Bestehen solche nicht mehr, darf ich Sie höflichst um eine positive Bewertung ersuchen, so dass eine Vergütung für die Rechtsberatung erfolgen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht