So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1456
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, habe einen Gewerbemietvertrag seit ca.zwei einhalb Jahren

Kundenfrage

Hallo, habe einen Gewerbemietvertrag seit ca.zwei einhalb Jahren und möchte diese Gewerbefläche als Einzelhandel untervermieten. Habe damals einen Mietvertrag mit einer Verkaufsfläche von ca.195 qm unterschrieben und jetzt als ich es untervermieten wollte hat mich der Interressent darauf aufmerksam gemacht das diese Fläche nicht der Größe entspricht. Meine Frage wäre ob ich aus dem bestehenden Mietvertragvertrag aus diesem Grund rauskomme ? Kann ich gegen Schadensersatz klagen , da er mir eine Fläche von ca.195 qm vermietet hat und diese Größe nicht entspricht ? Was kann ich allgemein tun da ich diese Fläche nicht zu diesem Preis vermieten kann ?
Mit freundlichen Grüßen
Burhan Türkel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Mikael Varol hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Frage möchte ich wie folgt beantworten:

Wie groß ist die Abweichung der Gesamtfläche von der vertraglich vereinbarten Fläche?

Mit freundlichen Grüßen


Mikael Varol
Rechtsanwalt