So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.

Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 15718
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Sehr geehrten Damen und Herren, und zwar geht es um folgendes,

Kundenfrage

Sehr geehrten Damen und Herren,

und zwar geht es um folgendes, es geht darum das ich mit meinem Lebensgefährten Anfang April diesen Jahres zu meiner Mutter gezogen bin. Diese aber ist mit Ihrem Neune Freund erst eine Woche fort geblieben dann 2 wochen und dann gar nicht mehr gekommen immer hat sie aufgeschoben wann Sie kommt.Nun haben wir nach längerer Zeit vom vermieter erfahren das Sie schon 3 Monate keine Miete mehr gezahlt hat und der anwalt des Vermieters schon eingeschaltet wurde. Nun haben wir erfragt ob denn nicht wir die Wohnung übernehmen können und da meinte der Vermieter das man darüber ja alles noch reden kann. Nun diesen Montag den 25.06. kam dann meine Mutter und traf mit dem Vermieter hier zusammen in der Wohnung ein . Da kam dann von Seiten aus des Vermieters dass sich eine neue Situation ergeben hat, und meinte das sich urplötzlich ein Käufer für das Haus gemeldet hat und das er sich bis Dienstag den 26,06 melden wird ob denn das Haus verkauft wird. Nun genau auf den tag genau kam der Vermieter per Email und meinte wir müssten die Wohnung bis jetzt diesen Samstag räumen müssen das Haus ist gekauft . Und der neue Hauskäufer will die Wohnung sowie die Wohnung nebenan für Eigenbedarf. Da erfragte ich nach der Adresse des neuen Käufers und der Telefonnummer um mit diesem zu reden , da ich und mein Lebensgefährte sonst Obdachlos sind und wir keine Wohnung bis übermorgen Zaubern können. Da meinte der Vermieter das der neue Käufer das nicht möchte den Kontakt zu den Mietern das er alles geklärt haben möchte von dem noch Vermieter. Wir denken das alles nur erlogen ist. Denn das Haus hier gehört eigentlich dem Sohn dieser ist jedoch in die Schweiz abgehauen da er anscheinend auch schon polizeilich gesucht wird wegen des Hauses , denn vor ein paar Wochen kam ein brief an die Hausbewohner von der Heizungsfirma ISTa der Großkonzern das wir denen doch mal mitteilen sollten wo denn der Vermieter steckt , da dieser nicht auffindbar ist , da für das letzte komplette jahr die Nebenkosten die gezahlt worden sind nicht an den Großkonzern weitergeleitet worden sind und das die Lieferung der Heizmaterialien eingestellt wird. Da wir aber nichts in der Hand haben kein mietvertrag was können wir tun hier kommt uns alles etwas unseriös vor ,doch benötigen wir noch diese Unterkunft da wir sonst Obdachlos sind und das geht nicht.

Derzeit bekomme ich nur mein Kindergeld und habe einen entsprechenden Antrag beim ALG II Amt gestellt sowie bezieht derzeit mein Lebensgefährte nur ALG II.


Wir benötigen dringend Hilfe

Ich bitte um schnelle Rückantwort

Mit freundlichen grüßen

Patricia Werner
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage


Wenn die Mutter die rückständigen Mieten nachbezahl kann man ihr nicht mehr kündigen und auch eine bereits ausgesprochene Kündigung würde unwirksam


Die Mutter soll das so schnell als möglich tun !



Da Kauf nicht Miete bricht geht der Mietvertrag, den der alte Vermierer mit der Mutter hat auf den neuen Vermieter über.


Es gelten die strengen Voraussetzungen für die Eigenbedafskündigung und die entsprechende Kündigungsfrist


Vertragspartner ist alleine der neue Vermieter, wobei es egal ist, ob ein schriftlicher Mietvertrag besteht, oder nicht


Dieser kann Ihre Mutter zudem nicht einfach vor die Türe setzen.


Er müsste wegen Eigenbedarfs kündigen und diese Kündigung wäre gerichtlich überprüfbar.





Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um positive Bewertung

danke


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Frau schiessl,

es geht darum das ich und mein Lebensgefährte zu meiner Mutter gezogen sind , diese hat sich aber einfach vor 5 wochen aus dem Staub gemacht und ist bei nacht und nebel abgehauen.nun stand aufeinmal der vermieter vor der Türe und meinte wo denn meine Mutter sei und ich konnte nur sagen bei ihrem neuen Freund und dort haben wir erst erfahren das Sie schon über 3 monate keine Miete mehr Zahlt . Nun sitzen ich und mein Freund hier wir sollten heute aus der Wohnung raus aber das geht nicht wo sollen wir denn hin wir sind obdachlos jetzt sonst.


Das Problem ist das wir dem Vermieter als er vor der tür stand sagten als ich wir alles erfahren haben wir möchten dann gerne die wohnung übernewhmen weil wir sonst obdachlos sind nun sagte er ja da reden wir noch einmal drüber hat sich aber 2 Wochen nicht mehr gemeldet bis er zusammen mit meiner mutter vor der türe stand und zu mir und meinem freund sagte das urplötzlich ein hauskäufer da ist der das Haus kaufen würde und der eigenbedarf machen will und wir sofort raus müssen.dann wollte ich die adresse von dem neuen Käufer haben , dass möchte angeblich der neue käufer nicht dass sollten noch der verkäufer für ihn klären. Sehr merkwürdig ist das und weiteres die Nebenkosten für Heizung sind das komplette letzte Jahr nicht vom vermieter überwiesen worden an den Heizungsableser Großkonzern ista . die leute haben gezahlt aber es ist nie bei ISTA angekommen denn die Firma schrieb ein brief an die hausbewohner hier und hat nach der adresse des Vermieters gefragt da er gesucht wird . Dieser aber wiederrum ist in der schweiz abgehauen und der Vater regelt alles hier für ihn das ist alles sehr komisch und unseriös . und wir wissen nicht was wir machcen sollen .
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrtr Ratsuchender,


jetzt verstehe ich um was es Ihnen geht

Also der Mietvertrag besteht leider,leider nur mit Ihrer Frau Mutter, die Sie aber aufnehmen kann


Ihre Mutter hat aber alle Rechte eines Mieters und kann insbesondere nicht so einfach vor die Türe gesetzt werden


Vertragspartner Ihrer Mutter , mithin neuer Vermieter ist jetzt der, der das Haus gekauft hat



Die Nebenkosten an die Unternehmen abführen muss der Vermieter

Wenn das der alte Vermieter nicht getan hat muss sich der neue Vermieter darum kümmern





Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.


Vielen Dank




Mit freundlichen Grüßen




Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr verehrte Frau Schiessl,

nein das ist nicht was ich meine ,


also ganz kurz gefasst .


Meine Mutter ist abgehauen zu ihrem neuen Freund.


Mich ihre tochter hat Sie hier sitzen lassen in der Wohnung samt meinem Freund.


Mietvertrag läuft aberr auf Sie


Mieter will uns jetzt rausschmeissen

Wir stehen nicht im Mietvertrag.


Wir glauben das dder Vermieter uns einfach nur anlügt damit er uns rauswerfen kann.


Wir haben ja eigentlich keinerlei rechte da wir kein mietvertrag haben sondern nur meine Mutter ist ja im Mietvertrag


Was können wir denn jetzt tun


Denn Sie wurde fristlos gekündigt durch die ausbleibenden Mietzahlungen


Was soll ich un d mein Freund jetzt tun besteht keinerlei rechte für uns , wir sind sonst Obdachlos



Mit freundlichem Gruß


Werner
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Oflline
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


Sie müssen zuerst die Mutter bitten, ob Sie noch in der Wohnung bleiben können.

Sie kann Sie auch nicht so einfach auf die Strasse setzen


Auch der Vermieter kann das nicht, wenn Sie mit Einverstämdnis der Mutter in der Wohnung sind

Dann begeben Sie sich zur ARGE.


Es gibt städtische Wohnungen, die nach Dringlichkeit vergeben werden


Sie sind ein dringender Fall




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Bewertung

danke

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht