So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.

RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7690
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr RA Schroeter, ich bitte Sie mir folgende

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr RA Schroeter,
ich bitte Sie mir folgende Frage wenn möglich zu beantworter.
Ich muss meiner Angestellten die fristlos Kündigen aussprechen und bin mir unsicher ob iin dem Schreiben ebenfalls den Zusaatz: außerordentliche Kündigung enthalten muss.

Der Grund für die fristlose Kündigung ist zu einem, dass sie ohne Absprache mit mir, ( ich lag zu dieser Zei im Krankenhaus), Reparaturen die sich i.H. von 4.500 Euro belaufen in Auftrag gegeben hat.

Der Grund wie sich jetzt auch schriftlich belegen lässt ist, sie tat dies um mein Geschäft übernehmen zu wollen und steht mit meinem Verpächter in engen Kontakt der mir bereits die Kündigung aussprach, da ich die Pacht dadurch nicht pünktlich zahlen konnte.

Ich wäre Ihnen dankbar wenn Sie mir in dieser Sache einen Rat geben könnten.
Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Bemühungen.
Freundliche Grüße
N.P
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aus meiner Sicht ist hier folgende Vorgehensweise zu empfehlen.

Die außerordentliche Kündigung aufgrund einer eigenmächtigen nicht genehmigten Auftragsvergabe und eine Strafbarkeit wegen Unterschlagung aufgrund der nicht genehmigten Zahlungsanweisung. Zusammenwirken mit dem Vermieter in der Absicht auf Ihre Kosten den Laden herzurichten, um diesen dann zu übernehmen. Dies sollten Sie als Kündigungsgründe für eine außerordentliche, hilfsweise ordentliche Kündigung aufnehmen.

Die Kündigung des Pachtvertrages dürfte unwirksam sein, wenn der Vermieter mit Ihrer Angestellten zum Nachteil von Ihnen kollosiv zusammengewirkt hat. D.h. hat der Vermieter davon gewußt, dass durch die eigenmächtigte Auftragsvergabe die Pachtzahlung möglicherweise nicht pünktlich erfolgt, ist die Kündigung unwirksam und das Vertragsverhältnis fortzusetzen.

Schließlich können Sie die gezahlten EUR 4.500,- von der Angestellten zurückverlangen, wenn die Reparaturen nicht in Ihrem Interesse waren, bzw. der Vermieter hierfür hätte aufkommen müssen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten, wenn Sie mit dieser zufrieden sind. Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sie noch Fragen haben, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7690
Erfahrung: Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
RASchroeter und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich hatte einen vielleicht nicht unwichtigen Punkt noch vergessen anzumerken. Der Verpächter hat kurz vor dem Ersten des Monats, den von mir als Kaution zur Verfügung gestellten Avalkredit ohne Absprache mit mir bei der Bank eingelöst.
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Verwertung der Sicherheit kann durch den Verpächter erfolgen, wenn ein Pachtrückstand besteht. Allerdings reduziert sich dann der Pachtrückstand, Sie sind dann aber im Gegenzug verpflichtet die Sicherheit wieder aufzufüllen. Soweit eine fristlose Kündigung wegen Pachtrückstand erfogt sein sollte, wäre diese möglicherweise unwirksam, wenn keine zwei Monate Pachtrückstand bestünden, da der Verpächter die Sicherheit verwertet hat.

Viele Grüße

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht