So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1455
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich bin der Alexander, und habe ein problem mit meinem

Kundenfrage

Hallo, ich bin der Alexander, und habe ein problem mit meinem Ex-Vermieter, und zwar hab ich meine Miete seit März2012 nicht gezahlt, gut des war meine eigene Schuld, ich habe dann eine schriftliche, fristlose Kündigung bekommen, habe sie aber net unterschrieben, bis jetzt war es ja noch in ordnung. Wir haben, also ich und meine freundin und eine gemeinsame Tochter, eine andere Wohnung gehabt, aber da wir zum Übergabetermin nicht rechtzeitig des Geld für die Kaution hatten, hat der andere Vermieter die Schlösser ausgetauscht und unsere Privatsachen vor die Tür gestellt, gut wir sind dann zu der Polizei und haben ihn angezeigt wegen Hausfriedensbruch. Des eigentliche Problem ist unser Ex-Vermieter von der Wohnung, hat uns angezeigt beim Jugendamt, weil es so dreckig und schmutzig in der Wohnung war, wir hatten echt Probleme damit, auf jedenfall muss ich jetzt die letzten 4monate miete zalen und die Räumungskosten, des sind insgesamt 2800,-€, er hat aber ohne unser Wissen unsere Privatsachen wie Kinderbett, Sofa, Fernseher usw...., in eine Garage abgestelt und will erst Geld sehn, dann bekommen wir unsere Privatsachen wieder auf TERMIN. es ist allerdings noch mehr vorgefallen, aber wenn ich des schreibe brauche ich noch länger, hätten Sie mir Tipps, wie ich des alles regeln kann????
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Was ist denn jetzt genau das konkrete Problem - Jugendamt oder offene Schulden?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht