So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen Gewerbe Mietvertrag. Es ist im ersten

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen Gewerbe Mietvertrag.
Es ist im ersten Punkt die Lauf zeit für 1 Jahr klar geregelt, mit Ende am 31.07.12
Der Vermieter besteht aber auf 3 monatige Kündigungsfrist.
Dies steht auch so im Vertrag im Punkt 3, allerdings als Kann-Bestimmung.
(Sinngemäß: ...der Vertrag kann zum Ablauf der vereinbarten Mietzeit von beiden Seiten gekündigt werden...)

Kann ich auf das Laufzeitende 31.07. bestehen oder muss ich nun noch ein weiteres Jahr Mieten, weil Frist versäumt?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage bei Just Answer.

Wie genau ist denn der Wortlaut der Kündigungsregeln im Vertrag
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wörtlich:
"Der Mietvertrag kann zum Ablauf der vereinbarten Mietzeit von jedem der beiden Vertragspartner mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden.
Die Kündigung muss schriftlich gegenüber allen Vertragspartnern erfolgen. Für ihre Rechtzeitigkeit kommt es nicht auf die Absendung, sondern auf die Ankunft des Kündigungsschreibens an. Erfolgt keine rechtzeitige Kündigung, so verlängert sich das Mietverhältnis stillschweigend um jeweils ein weiteres Jahr."

So steht es im §3 Abs.3. Im Abs. 1 steht allerdings wörtlich:

" Das Mietverhältnis wird fest für die Zeit von 1 Jahr(en) vereinbart. Es beginnt am 01. August 2011 und endet am 31. Juli 2012.
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank XXXXX XXXXX Nachtrag.


Es ist so:




Bei Ihnen ist eine Mindestvertragslaufzeit vereinbart


Innerhalb dieser Laufzeit , also bis zum 31.07. kann nicht gekündigt werden

Das eine Jahr Laufzeit ist also fest


Nachdem das Jahr abgelaufen ist haben die Parteien beide die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen, jedoch mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten


Sie können also frühestens am 31.07. zum 31.10. gekündigt werden




Bitte beachten Sie dass Sie allen Vertragspartnern gegenüber kündigen müssen und dass Sie nachweisen müssen, das den Vertagspartnern die Kündigung auch zugegangen ist





Ich bedauere sehr Ihnen keine angenehmere Mitteilung machen zu können

Sehr gerne können Sie nachfragen





Mit freundlichen Grüßen



Claudia Schiessl
Rechtsanwältin


wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung

danke
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da ich ja den Vertrag bzw. das Objekt vom Hals haben möchte, liege ich also demnach noch in der Frist und kann das Objekt ab 31. 07. zum 31.10. abgeben. Sehe ich das richtig?
Ich muss das Objekt also nicht noch ein weiteres Jahr mieten?! Darum geht es mir.
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrtr Ratduchender,

nein, nei, Sie müssen das Objekt nicht noch ein weiteres Jahr mieten, sondern können kündigen

Nach 3 Monaten ist der Vertrag dann beendet

Kündigen Sie so bald als möglich, achten Sie bei jedem Kündigungsempfänger auf den Zugang, unterschreiben Sie jedes Kündigungsschreiben und schicken es im Original



Dann kann nichts passieren



Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich um Akzeptierung

danke
Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Danke XXXXX XXXXX schönen Tag noch!
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke sehr Ihnen ebenso und alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht