So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7709
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

Meine Frage wäre Wie kann ich eine Wohnungsbürgschaft k

Kundenfrage

Meine Frage wäre

Wie kann ich eine Wohnungsbürgschaft kündigen????
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Die isolierte Kündigung einer Bürgschaft gegenüber dem Vermieter oder der Bank ist nicht möglich, da hierfür die Rückgabe der Bürgschaftsurkunde oder Verpfändungserklärung erforderlich ist. Solange das Mietverhältnis ungekündigt weiter besteht, wird der Vermieter eine Freigabe nicht vornehmen. Allenfalls können Sie einen Austausch der Sicherheit verlangen, wenn Sie eine gleichwertige Sicherheit für die Bürgschaft stellen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihnen einen ersten Überblick verschaffen. Ich darf Sie bitten meine Antwort durch das Anklicken des grünen Feldes zu akzeptieren.

Die Beantwortung erfolgte unter der Voraussetzung, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers gelesen haben und die Antwort akzeptieren.

Mit besten Grüßen

Marcus Schröter, MBA
Rechtsanwalt & Immobilienökonom

Zertifizierter Zwangsverwalter

RASchroeter und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Was ist eine isolierte Bürgschaft????

Was bedeutet eine Verpfändungserklärung????

Wie muß ich das verstehen einen austauch der sicherheiten verlangen???

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Habe noch drei weitere Fragen gestellt die mir nicht beantwortet wurden
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn Sie dem Vermieter eine Bankbürgschaft als Sicherheit übergeben haben, muss der Vermieter diese erst nach Beendigung des Mietverhältnisses herausgeben, wenn keine Forderungen mehr gegen Sie als Mieter bestehen. Eine vorherige Kündigung der Bürgschaft gegenüber der Bank muss der Vermieter nicht gegen sich gelten lassen.

Statt der Bürgschaft kann auch ein Kautionssparbuch an den Vermieter verpfändet werden. Der Vermieter erhält eine Verpfändungserklärung und muss auch diese erst herausgeben, wenn das Mietverhältnis beendet wurde und keine Forderungen bestehen.

Wenn Sie die Bürgschaft von dem Vermieter zurückhaben wollen, will dieser sicherlich eine Ersatzsicherheit haben.

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht