So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.

RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 25858
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir wohnen in einem EFH zur Miete in einem Dorf. Das Gebiet

Kundenfrage

Wir wohnen in einem EFH zur Miete in einem Dorf. Das Gebiet ist kein reines Wohngebiet, es gibt Bauernhöfe und eine Bäckerei gegenüber, falls das wichtig ist. Genau gegenüber angrenzend an unseren Garten wohnt ein "selbsternannter Trommelguru", der auch auf einer Homepage Werbung für Trommelunterricht macht auf afrikanischen Trommeln. Zusätzlich spielen die Söhne Schlagzeug. Das würde mich ja noch nichtmal stören, aber sie trommeln bei abgekipptem Fenster in nicht isoliertem Raum und das z. B. Am 1.5. Von 9 bis 19.30 durchgehend (!!!), da hatte er einen "Workshop". Diese finden regelmaessig samstags und Sonntags ganztags statt, aber auch z.B. Dienstag abends von 20 -22 Uhr und noch zu diversen anderen Zeiten, Mittagszeit und am Abend. Wenn wir in den Garten wollen, wird man von dem monotonen Dauergebummer echt aggressiv, ich kann es nicht mehr hören. Auch kann man das Fenster nicht aufmaXXXXX, XXXXXn wird es nochmal lauter und auch bei geschlossenem Fenster hört man es noch. Bevor ich mich mit ihm anlege: wie ist die Rechtslage ? Von wann bis wann darf er "Krach machen" ? Muss er den Raum eigentlich schallisolieren und das Fenster schliessen ? Macht es bei den Zeiten einen Unterschied, ob er oder die Söhne trommeln oder er gewerblich Unterricht gibt ? Wir haben beim Einzug von der Trommelei nichts gewusst. Können wir auch den Vermieter einschalten, wenn er nicht reagiert ? Wir haben kleine Kinder ( das Jüngste ist 5 Monate). Ich bekomme sie kaum zum Schlafen, meine Söhne (5 und 3 Jahre) sind auch schon genervt, wenn eigentlich Ruhe sein soll, aber der wieder trommelt.
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:


Ob der Lärm des Nachbarn zulässig ist, hängt von der Intensität ab, die gemessen werden muss

Nach der TA Lärm sind im Dorfgebiet /Mischgebiet tagsüber 60 db (A) und nachts 45 db(A) zulässig.

Werden diese Werte überschritten, so haben Sie einen Unterlassungsanspruch gegen den Nachbarn unabhängig ob er selbst, seine Kinder oder Schüler lärmen.

Unabhängig davon muss der Nachbar die Ruhezeiten einhalten. Die Ruhezeiten werden meist von der Gemeinde durch Verordnung geregelt. Wenn er in diesen Ruhezeiten trommelt, so stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar und Sie können die Polizei rufen.

Die Lärmbelästigung stellt, soweit die von mir genannten Grenzwerte überschritten werden oder während der Ruhezeit getrommelt wird einen Mietmangel dar, der zur Mietminderung berechtigt. Ihr Vermieter kann dann den Minderungsbetrag als Schadensersatz beim Verursacher geltend machen.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.


Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen weitergeholfen zu haben. Soweit Sie keine weiteren Nachfragen haben, bitte ich höflich meine Antwort zu akzeptieren indem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1438
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1184
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2484
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    536
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rakrueger/2010-05-21_184337_ra_48_48_64.jpg Avatar von Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt Krüger

    Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt

    Zufriedene Kunden:

    224
    Langjährige Praxis im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    216
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht