So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Guten Tag Ich beziehe mit mein freund seit ein 3/4 Jahr

Kundenfrage

Guten Tag
Ich beziehe mit mein freund seit ein 3/4 Jahr eine wohnung aus beruflichen gründen mussten wir die wohnung kündigen. wir haben eine neue wohnung gefunden und der neue vermieter verlangt ein mietschuldfreizettel. daraufhin habe ich die alte vermieterin darum gebeten und sie mir das schreiben zugesichert hat. da bis heute bei mir nicht eingetroffen ist. gestern abend kam es zu einer Auseinandersetzung. wir haben in garten gefeiert in normalen rahmen und gingen anschließend in´s kino und wo wir zu hause angetroffen waren stand sie vor der tür, das wir den garten nicht nutzen dürfen und sie und den mietschuldfreizettel nicht gibt(um in die wohnung zu gelangen muss ich durch den garten durch). daraufhin hab ich ihr die notwendigkeit erklärt wo wir beide (viermieter und mieter) lauter geworden sind. keine 5 min später kamm 6 junge männer die meine tür beschädigt haben, darauf hin hab ich die polizei gerufen, die dann die 6 männer aus der wohnung der vermieterin geholt haben. wo wir eingezogen sind hat sie noch nicht in diesen haus gewohnt und jetzt hat sie eine große Perserkatze ,wo mein freund angst hat und wenn sie in Treppenhaus ist getraut er sich nicht raus.desweiterin habe ich den verdacht das sie öfters in der wohnung war( essen fehlt unerklärlich , Papiere waren zerwüllt,dinge die in der schrankwand waren lagen auf den Boden und eine zugesperrte tür war offen) meine fragen
muss sie mir den mietschuldfreiheitszettel aushändigen?
kann ich eventuell miete kürzen?
wenn ja wie viel?
kann ich das schloss austauschen oder eine kamara in der Wohnung installieren ?
haben sie noch Tipps wie ich mich wehren kann?
würde mich über eine Antwort freuen !

mit freundlichen grüßen
j. grigoleit
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

Einen gesetzlichen Anspruch auf eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung haben Sie gegenüber Ihrer Vermieterin leider nicht. Sie haben aber Anspruch darauf, dass Ihnen die Vermieterin eine Quittung über alle Ihre Mietzahlungen ausstellt. Fordern Sie also Ihre Vermieterin schriftlich und nachweislich durch eingeschriebenen Brief auf, Ihnen Quittungen über Ihre Mietzahlungen seit Anbeginn des Mietverhältnisses auszustellen, so dass Sie diese dem neuen Vermieter als Nachweis dafür vorlegen können, dass Sie regelmäßig die Miete und insbesondere pünktlich bezahlt haben. Die Vermieterin muss hier wahrheitsgemäße Angaben machen.

Das Türschloss an der Wohnung dürfen Sie nicht austauschen. Sie können aber eine Kamera in Ihrer Wohnung aufstellen, die die Eingangstüre überwacht. Stellt sich heraus, dass die Vermieterin sich Zutritt zu Ihrer Wohnung verschafft, so können Sie die Vermieterin wegen Hausfriedensbuch anzeigen.

Eine Mietminderung können Sie aufgrund der bisher geschilderten Verhältnisse nicht aussprechen. Dies wäre nur dann möglich, wenn die Eingangstüre derart beschädigt wäre, dass sie nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.