So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.

RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3252
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne seit einem knappen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wohne seit einem knappen Jahr in einem freistehenden Einfamilienhaus zur Miete.
Bei Vertragsabschluss wurde ich gebeten das Haus, das in sehr rückständigem Zustand war, genauso zu übernehmen ohne dass meine Vermieter viel machen mussten. Ich war einverstanden. Mir wurde mitgeteilt, dass die Vermieter noch nicht sicher waren, ob sie "das Haus behalten oder verkaufen würden, aber die nächsten 3 Jahre könnte ich auf jeden Fall dort wohnen bleiben" (O-Ton Vermieter). So unterschrieb ich einen befristeten Mietvertrag auf 3 Jahre.
Ich bin Selbstständige Musiklehrerin und unterrichte zu Hause, was von meinen Vermietern akzeptiert wurde.
Kaum bin ich in das Haus eingezogen, da begann mein Vermieter umfangreiche Baumaßnahmen. Ich wurde davon nicht im voraus in Kenntnis gesetzt, was alles gemacht werden sollte. Jetzt geht die Großbaustelle seit bald einem Jahr: 1. das komplette Dach wurde abgedeckt, isoliert und neu gedeckt 2. ein Öltank (5000 l) wurde ausgebaut, dazu musste eine Wand eingerissen werden (Baulärm im Haus) 3. die Heizung wurde komplett auf Gas umgestellt (dauerte ca. 8 Wochen und ca. 6 Bauarbeiter sprangen hier durchs Haus, nebst Vermieter) 4. die komplette Hausfassade erhielt eine Wärmeisolierung (da arbeitet mein Vermieter seit August 2011 allein dran bis zu 10 h täglich, auch am Samstag) 5. eine Toilette wurde neu gemacht 6. Eingangstüre und 4 Fenster wurden neu eingebaut und, und, und ....

Ich möchte Sie gerne fragen: Welche Rechte habe ich als Mieterin, wenn ich erst nach meinem Einzug erfahren habe, dass ich möglicherweise jahrelang auf einer Großbaustelle mit Durchgangsverkehr leben soll und mein Unterricht erheblich !!! beeinträchtigt wird, ja sogar durch fehlende Absprachen ganz ausfallen musste.

PS:Sie können sicherlich verstehen, dass ich emotional am Limit angekommen bin und eigentlich mich selbst wundere, warum ich nicht schon früher etwas unternommen habe.
Das Problem ist, dass ich mit meinem Musikunterricht nicht einfach woanders hinziehen kann.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort und mit freundlichen Grüßen.
E. Dück
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich kann Ihren Unmut nachvollziehen. Es kommen jedenfalls Mietminderungsansprüche in Betracht.
Darüber hinaus muss der Vermieter Ihnen ermöglichen, dass Sie ungestört Ihren Musikunterricht nachgehen können.
Sollte es hier zu Einbußen kommen, müsste im Einzelnen geprüft werden, ob Sie Schadensersatzansprüche geltend machen können.

Ohne anwaltlichen Beistand werden Sie hier leider nicht weiterkommen, so dass ich Ihnen empfehle, einen Kollegen vor Ort mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen zu beauftragen, um die Sach- und Rechtslage abschließend prüfen zu lassen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht