So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA_UJSCHWERIN.
RA_UJSCHWERIN
RA_UJSCHWERIN, Rechtsanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 2625
Erfahrung:  Rechtsanwältin
61158677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RA_UJSCHWERIN ist jetzt online.

Möchte meine Wohnung Untervermieten,die VHW lehnt den von mir

Kundenfrage

Möchte meine Wohnung Untervermieten,die VHW lehnt den von mir genannten Untermieter
ohne Gründe ab. Bitte helfen Sie mir ,was kann ich machen um den jungen Mann zu helfen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RA_UJSCHWERIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Werter Fragesteller,

zu Ihrem Anliegen möchte ich gern wie folgt ausführen:

Sie können sich hier auf § 553 BGB berufen, wenn Sie ein berechtigtes Interesse daran haben, einen Teil der von Ihnen gemieteten Wohnung unterzuvermieten.

Sie dürfen aber nicht die gesamte Wohnung untervermieten. Dem muss der Vermieter nicht zustimmen.

Eine Ablehnung der Untervermietung durch den Vermieter ist auch nur dann zulässig, wenn diese in der Person des Untermieters liegt. Der Vermieter muss also die Ablehnung begründen.

Wird Ihnen die berechtigte teilweise Untervermietung nicht gewährt, so haben Sie ein Sonderkündigungsrecht gegenüber dem Vermieter.

Sie müssen dem Vermieter mitteilen, wer der Untermieter ist, Ihr berechtigtes Interesse darlegen und den Untermietvertrag dem Vermieter vorlegen.

Fordern Sie daher den Vermieter auf, seine Ablehnung zu begründen. Ansonsten sollten Sie einen Anwalt vor Ort beauftragen.