So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an abogado_berlin.
abogado_berlin
abogado_berlin, Abogado
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1310
Erfahrung:  Master of Laws
47081509
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
abogado_berlin ist jetzt online.

Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort. Sollte ich mir in diesem

Kundenfrage

Vielen Dank XXXXX XXXXX schnelle Antwort.
Sollte ich mir in diesem Fall einen Anwalt hinzuziehen, oder sollte ich dies persönlich vor Ort mit dem Ex-Vermieter klären?
Können Sie mir vielleicht sagen wie viel Schadenersatz der Ex-Vermieter in diesem Fall bezahlen müsste?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  abogado_berlin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

danke für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworte:

Als Schadensersatz kommt nämlich die Ihnen entstandenen Aufwendungen wegen des unrechtmäßigen Umzuges in Frage. Sie müssen diese beziffern und geltend machen.-

Ich würde dies durch einen Anwalt klären lassen, Sie tragen aber in dem Fall das Risiko, dass die Kündigung rechtmäßig erfolgte und Sie auf die Anwaltskosten sitzen bleiben.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und bitte um Akzeptierung meiner Antwort.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht