So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.

RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24871
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich hatte Rechtsstreit inn Berlin, da der Mieter den Wasserschaden

Kundenfrage

Ich hatte Rechtsstreit inn Berlin, da der Mieter den Wasserschaden rechzeitig nicht meldete.Das Wasserschaden , ob der Mieter Böswillig im ende Juni 09 verursacht, meldete bei mir am 30.10.09. Da der Wasseschaden in der Wohnung 2 Stock über seiner Wohnung stattfand und wegen dieser Wohnung im Haus war. Mit ihm waren beauftragte Von der Versicherung auch. Bei diese Gelegenheit welche Wohnung vom Wasser betroffen sind, war der Verwalter in der betreffende Wohnung und stellte fesi, dass das Wasser von der Rohrleitung zu Durchlauferhitzer. Der Vrwalter hat mich nicht informiert jedoch beauftragte Fa Vatro wegen Schadenfeststellung und instandsetzung. Der Mieter hat mich geklagt wegen die Entschädigung. Die Richterin hat ihm ab August September 09 bis Januar 10 zugesprochen, da für die Trocknung der Wände Trockner eingesetz wurde welche Geräusche verursacht hat. Der Mieter hatte gegenüber Fa. Vatro am 16.09.09 gesagt, der Schaden ist ende Juni passiert. Die Richterin argumentiert der Kläger hat rechtzeitig den Schaden gemeldet. Das ist nicht wahr. Es gibt drei Nachweise, ddass er am 30.10.09 bei mir Schaden Er hat mich am 3010 den Schaden gemeldet. Wie sehen Sie Erfolgchance beim Landgerich. Ich bin nicht glücklich zur Zeit mit meinem Anwalt in Berlin
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Die Berufung wird für Sie ein Problem werden.

Warum:

In der Berufung wird nur geprüft, ob der Richer der ersten Instanz die Verfahrensvorschriften beachtet und die Gesetze richtig angewendet hat.

Was das Berufungsgericht nicht überprüft ist ob der Richter am Amtsgericht die erhobenen Beweise richtig gewürdigt hat.

Sie werden also in der Berufung die Feststellung des Amtsrichters nicht mehr angreifen können, er sei aufgrund einer Beweisaufnahme zu dem Ergebnis gekommen, dass der Mieter den Schaden rechtzeitig gemeldet hat.

Wenn Sie nun angeben, dass Sie drei Nachweise haben, dass der Mieter den Schaden verspätet gemeldet hat, dann kann dies das Landgericht ebenso nicht mehr überprüfen.

Also: Das Landgericht kann die Überzeugung des Amtsrichters der Schaden sei reichtzeitig gemeldet worden nicht mehr überprüfen.

Hinsichtlich dieses Angriffspunktes sind Ihre Chancen vor dem Landgericht nicht besonders gut.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Handelt es nicht um Rechtsbruch, dass Sie die Beweise nicht akzeptiert und eigene Vermutung macht, dass der Schaden rechtzeitig gemeldet wurde.Sie hat 9 seitige Urteil geschrieben. Im Urteil können Sie auch feinheiten feststellen. Da war auch wegen Sachbeschädigung von meiner Seite gegenanspruch argumentiert urde aber hat Sie zurückgewiesen, da bei gegen Partei rechtszeitig die Gegenansprüche nicht gemeldet su Sie argumentiert hat. Ich bin deutsche Staatsbürger aber habe ich Immigration Hintergrung. Mein Gegner hat Germanische Name. Habe ich überhaupt Chance Recht zu bekommen und zwar in Berlin. Ich wohne nicht in Berlin Mein Gegner wohnt in Berlin.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Wenn Sie Beweise angeboten haben, die Richterin dem Beweisangebot nicht nachgekommen ist und den Beweis nicht erhoben hat, so ist darin tatsächlich ein Rechtsfehler zu sehen.

Dies führt in der Tat dazu, dass das Landgericht entweder die Beweise in der Berufungsinstanz erheben oder an einen anderen Richter des Amtsgerichts zur weiteren Beweiserhebung zurückverweisen muss.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Antwort ist flexible. Ich kann 9 sitgen Urteil nicht abschreiben. Ich kann Urteil per Fax schicken. Es kann sein, dass Landgerich nach dem Schaden gemeldet wurde die Mietentschädugung annerkennt und für Zeiram vom August 09 bis Oktober aufhebet. Um Erfolgreichzusein ist auch möglich, dass Berufung für den Betrag einlegt, dass ich Erfolg bekomme. Ich kann nicht das Geld verbrennen.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Natürlich können Sie auch nur hinsichtlich eines bestimmten Teils der Geldforderung Berufung einlegen und somit die Berufung beschränken, indem Sie das Urteil nicht vollumfänglich angreifen.

Sie können mir das Urteil gerne in mein Büro faxen. Da diese Prüfung einen Arbeitsaufwand darstellt, der nicht mehr von der Betratung durch dieses Forum gedeckt ist, möchte ich Sie zunächst bitten die hier gestellte Frage durch "Akzeptieren" abzuschließen.

Ich werde mir dann morgen im Büro das Urteil ansehen und Ihnen dann konkret die Erfolgsaussichten mitteilen können.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ich bin leider nicht sehr weit gekommen. Es geht nicht hier um erste Beratung sondern die korrekte Entscheidung. Ich gehe davon aus, dass Sie akkgemeinen Rechtskenntnis haben aber nicht Fachkenntnis über Vermieterrecht. Mein Kind weint, deshalb wir können Morgen fortsetzen.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich bin seit Jahren Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes. Ich denke dass ich über hinreichend Fachkenntnisse verfüge.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht