So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

guten tsg ich hab eine frage und zwar hatte meine vermieterin

Kundenfrage

guten tsg ich hab eine frage und zwar hatte meine vermieterin gestern angerufen und gesagt die woche kommt sie mit dem räumungsdienst wenn ich bis dahin nich bezahle und kündigt mir fristlos die wohnung wenn ich eine anzahlung leiste bin ich dich in der regel zahlungswillig kann sie das dann immer noch machen ?? lg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,Ihre Frage beantworte ich unter Berücksichtigung Ihrer Schilderung wie folgt:Ihre Vermieterin kann natürlich nicht mit dem Räumungsdienst kommen.Zunächst müsste erst einmal eine schriftliche Kündigung vorliegen und dann müsste die Vermieterin auf Räumung klagen. Ohne Räumungsurteil kann eine Wohnungsräumung nicht durchgesetzt werdebn. Zuständig wäre auch der Gerichtsvollzieher.Hierneben haben Sie noch die Möglichkeit, ausstehende Mieten auszugleichen. Wenn Sie dies innerhalb von zwei Monaten nach Zustellung der Räumungsklage tun, wir die Kündigung unwirksam.Sie sollten die Mietschulden zügig regulieren. Sprechen Sie gegebenenfalls beim AA/Wohngeldstelle oder Sozialamt vor.
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder besteht weiterer Klärungsbedarf ?