So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an hhvgoetz.
hhvgoetz
hhvgoetz, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 2879
Erfahrung:  Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
48877684
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
hhvgoetz ist jetzt online.

Mein Lebensgefärte ( Selbständig) und ich ( Mutter von 4 Kindern

Kundenfrage

Mein Lebensgefärte ( Selbständig) und ich ( Mutter von 4 Kindern - Hausfrau ) haben im November einen Mietvertrag ab Feb 2012 , unterschrieben . Bei meinem Lebensgefärte hat keine Schufaeinträge , ich leider seid 2009 eine Insolvenz. Heute ruft unser Vermieter an , das er das Mietverhältniss kündigen wird , weil 1. noch keine Kaution überwiesen wurde und zum 2. er heute eine Schufaauskunft eingeholt hat und bei mir ein Eintrag ist. Darf er das ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  hhvgoetz hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte Ratsuchende,

 

ein Schufaeintrag stellt keinen Kündigungsgrund dar, wenn Sie nicht ggf. dem Vermieter (für ihn beweisbar) zugesichert haben, keinen solchen Eintrag zu haben.

 

Die Kaution sollten Sie jedoch zahlen, denn diese rechtfertigt jedenfalls eine ordentliche Kündigung gem. § 573 BGB.

 

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__573.html

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__573c.html

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__574.html

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__574a.html

http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__574b.html

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.


Bitte vergessen Sie nicht, die Antwort zu akzeptieren. Kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland verboten.


Mit freundlichen Grüßen

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht