So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16547
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

mein vermieter hat wohnungsschlüssel, kellerschlüssel, briefkastenschlüssel

Kundenfrage

mein vermieter hat wohnungsschlüssel, kellerschlüssel, briefkastenschlüssel und benutzt sie auch für meine wohnung. auch weigert er sich, obwohl schädlinge im haus sind, einen bekämpfer kommen zu lassen. ich will ausziehen und habe mit ankündigung, falls er nix ändert die miete gemindert..da ein wohnen unmöglich ist, vor allem weil er mir hinterherspioniert und auf kampf aus ist..kann ich die miete auf 0 mindern und bis zum auszug ein hotelzimmer nehmen, was ich ja auch bezahlen muss
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,.


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Ob Sie die Miete auf Null mindern können, hängt vom Umfang des Schädlingsbefalls ab.

Bei Mietminderungen entscheiden einzelne Amtsgerichte zudem sehr unterschiedlich, so dass hier keine exakten Prognosen getroffen werden können.

Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Aachen kann bei Schädlingsbefall die Miete dann aud Null gemindert werden, wenn der Aufenthalt in der Wohnung unerträglich wird.


Wenn Ihnen also aufgrund des Ungezieferbefalls der Aufenthalt in der Wohnung unerträglich und nicht mehr auszuhalten ist, können Sie die Miete auf Null mindern.

Sicher unzumutbar ist es, wenn der Vermieter ohne Ankündigung Ihre Wohnung betritt, da dies Hausfriedensbruch und somit eine Straftat wäre.

Auch dies trägt natürlich zur Unzumutbarkeit des Aufenthalts bei und ist ein weiteres Argument für die Minderung der Miete auf Null.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin




Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank




beg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht