So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an a.merkel.
a.merkel
a.merkel, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 2273
Erfahrung:  LL.M.Eur
35164805
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
a.merkel ist jetzt online.

Betriebskostenabrechnung bei einer Wohnfläche von 78 qm, Gesamtwohnfläche

Kundenfrage

Betriebskostenabrechnung
bei einer Wohnfläche von 78 qm, Gesamtwohnfläche des Hauses 340 qm,
Gesamtkosten 6300 Euro
Abrechnung nach 30-70 Prinzip, soll ich 2098 Euro Betriebskosten bezahlen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sehr geehrte Ratsuchende,


ich beantworte Ihre Frage aufgrund der von Ihnen gemachten Angaben folgendermaßen.


Beim Prinzip 30/70 sind 30 % Grundkosten und 70% tatsächliche Verbauchskosten. Dies entspricht der gesetzlichen Vorgabe aus § 7 Abs.1 HeizKV.

Sollten Sie Zweifel an der Höhe Ihrer Betriebskostenabrechnung haben, so sollten Sie Ihre Abrechnung anhand der dem Vermieter vorliegenden Abrechnungen überprüfen. Als Mieter steht Ihnen ein Einsichtsrecht in alle abrechnungsrelevanten Unterlagen zu.


Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie noch darauf hinweisen, dass eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist. Ich gehe davon aus, dass Sie die AGB's des Portalbetreibers gelesen haben und die Antwort durch akzeptieren entsprechend vergüten.

Sie akzeptieren einfach durch klicken auf den grünen AKZEPTIEREN Button.


Mit besten Grüssen

Anja Merkel, LL.M.

Rechtsanwältin

Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Verständnisfrage?

Ansonsten bitte ich die Antwort zu akzeptieren.

Mit besten Grüssen

Anja Merkel, LL.M.

Rechtsanwältin

Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie keine Verständnisfrage mehr?

Dann bitte ich die gelesene Antwort zu akzeptieren. Eine kostenlose Rechtsberatung ist auf diesem Portal nicht möglich.

Beste Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Auskunft ist nicht zufriedenstellend,

Experte:  a.merkel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann konkretisieren Sie doch, wie bereits angeboten, im Rahmen der Nachfrage Ihre Frage.
Dies ist dazu da, Probleme einer internetbasierten Beratung zu minimieren.