So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16436
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Guten Abend. Ich w rde gerne eine Schadensersatzklage wegen

Kundenfrage

Guten Abend. Ich würde gerne eine Schadensersatzklage wegen einer defekten Gastherme dem Vermieter zu kommen lassen. Wir sind am Freitag den 01.05.2011 eingezogen. Leider war die Gastherme defekt bzw. das Abgasrohr offen so dass Gase austraten. Erst nach 7 Tagen ist ein Installateur gekommen und hat den Mangel behoben. Zu dem Zeipunkt habe ich schon an extremen Schwindelgefühlen gelitten. Kann ich auch jetzt noch einen Schadensersatzanspruch erheben? Wie viel kann dort angesetzt werden? Es wohnt auch ein Kind mit mir. Freue mich auf Ihre Antwort! MFG
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage bei Just Answer.

Entsteht dem Mieter durch einen Mangel der Mietsache ein Schaden, so kann er grundsätzlich Schadensersatz verlangen.

War die Mietsache bereits von Anfang an defekt muss der Vermieter verschuldensunabhängig für den Schaden einstehen.

Er haftet also unabhängig davon, ob er den Mangel kannte oder nicht.



Sie können also Schadensersatz und Schmerzensgeld verlangen.


Um Schadensersatz zu verlangen müssen Sie einen bezifferbaren Schaden erlitten haben, zB. es muss irgendetwas durch die derfekte Therme kaputtgegangen sein.


Schnerzensgeld wir hier in der Bundesrepublik Deutschland leider nichtso hoch bezahlt, wie man es aus anderen Ländern, ZB. den USA kennt.

Wie hoch Ihr Schmerzensgeld ist hängt von den Umstände des Einzelfalls ab und kann daher von mit nicht abschließend beurteilt werden.


Je nach Intensität Ihrer Beeinträchtigung würde ich das Schmerzensgeld auf 1000 Euro ansetzen.





Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren und angemessen zu vergüten. Beachten Sie bitte, dass eine kostenlose Rechtsberatung in der Bundesrepublik Deutschland nicht gestattet ist.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin


Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank





Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht