So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1462
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Abend! Meine Frage Unser H userblock umfasst ca. 10

Kundenfrage

Guten Abend! Meine Frage: Unser Häuserblock umfasst ca. 10 Häuser mit jeweils 10 bzw. 12 Wohnungen. Nun sind seid März 2011 dies Wohnungen von einer Rekomaßnahme betroffen und sollen jetzt im Oktober eigentl. beendet seien. Im Frühjahr dann soll noch das Außengelände instand gesetzt werden. Jetzt habe ich für diese Zeitspanne eine Minderung von einer Monatsmiete ca. erhalten.Damit bin ich absolut nicht einverstanden, denn immernoch ackern die Handwerker in meinem Haus bzw. für Nacharbeiten in meiner Wohnnung weiter.
Wie ist die Rechtslage etwa? Ist eine Monatsmiete ausreichend ? etc.
Würd mich freuen auf eine Antwort bzw. Auskunft bzw. Hinweise
M. frdl. Dank Hr. K. Damis
Mail: [email protected] oder H. 0176/22311070
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Das Ausmaß der Wohnungsbeeinträchtigung entscheidet über die Höhe der Mietminderung Je stärker sich die Mängel auswirken, desto höher fällt die Mietminderung aus.

Welche konkreten Arbeiten sind denn bei Ihnen in der Wohnung und bei den anderen Wohneinheiten durchgeführt worden ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Abend! Mein Problem ist in dieser Sache ein finanzielles!Ich kann Ihnen nicht den geforderten Betrag bezahlen! Trotzdem weiter. Bei mir als auch bei anderen Mietern wurde innerh. der Reko die Fassade gedämpt;grundsächl. neue Heizung eingebaut;jede Wohnung erhielt ein Elektroherd ;die Etagenheizung wurde demontiert;neue Wasseruhren wurden installiert;

Bei mir gibt es noch Nacharbeiten wie Heirung arbeitet nicht gut; Rosetten v. den Uhren können nicht montiert werden,da zu tief eingesetzt;Nacharbeiten hinsichtlich tapizieren und malern etc. Und dafür gibt es nur eine Minerung von 1 Miete!!!! Das ist zu wenig etc. Bin nicht einverstanden! M.frdl. Gr.`n Hr. Damis

Ps:Viell. können Sie mal ne`Ausnahme machen bei der Bezahlung!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag, Hr. Roth! Bedanke mich für Ihre Antwort. Diese ist zwar nicht erschöpfend für mich, aber da dies alles zu bezahlen ist, muss ich mich leider ausklinken! Viell. noch abschließend : Gibt es eigendl. für solche Rekomaßnahmen und deren Mietminderungen irgend welche staatl. Tabellen o. andere erarbeitete Unterlagen?

M. frdl. Gr. K. Damis