So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 1451
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Weiter zum obigen Fall Wenn die Mieterin in die Wohnanlage

Kundenfrage

Weiter zum obigen Fall: Wenn die Mieterin in die Wohnanlage zurückkehrt, kann ich eine Wegfahrsperre (Radkralle) an ihrem Auto anbringen, um sie zu zwingen, mit mir Kontakt aufzuznehmen, so dass wir die Wohnungs- und Schlüsselübergabe machen können?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

nein, das dürfen Sie nicht.

Das ist als Nötigung strafbar, § 240 STGB und kann Ihnen riesigen Ärger einhandeln.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die klare Antwort, auch wenn mir die Antwort natürlich nicht gefällt, da ich anscheinend keine anderen Druckmittel als den beschwerlichen Rechtsweg habe.
Da ich die Wohnung wieder selbst beziehen möchte, kann ich die Miete, die ich für eine andere Unterbringung zahle, als Schadensersatz in Rechnung stellen?
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


ja, wenn die Mieterin ihre Vertragspflichten schuldhaft verletzt macht sie sich schadensersatzpflichtig.


Mit freundlichen Grüßen




Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht


Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht