So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

kann das Sozialamt unsere mietschulden bernehmen auch wenn

Kundenfrage

kann das Sozialamt unsere mietschulden übernehmen auch wenn mein mann arbeitet
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Sofern Sie grundsätzlich einen Leistungsanspruch haben, kann nach § 22 SGB 2 auch die Übernahme von Mietschulden bei der ARGE beantragt werden.

Beim Sozialamt kann unter Umständen auch eine Kostenübernahme erfolgen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
mein mann steht in einen arbeitsverhältnis und anspruch besteht nicht auf Hartz 4 oder sozailamt leistungen
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie Einkommen? Wieviel verdient Ihr Mann?
raschwerin und 3 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
mein mann verdient 1600 euro und wir bekommen 184 kindergeld für 3 personen. ich habe kein einkommen, ist es möglich das die mietschulden dennoch durch ein darleen übernommen werden könnnen denn sonst stehen wir bald auf der straße
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann sollten Sie - da ohne Einkommen - unbedingt den Antrag beim Sozialamt stellen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was für einen antrag meinen sie auf übernhme der mietschulden?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie müssen die Übernahme der Mietschulden als Darlehen beim Sozialamt beantragen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wissen sie auch wie lange das dauert denn bis dienstag muss ich das bezahlen sonst wird die Räumungklage eingereicht.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bis Dienstag kann das schon werden. Dann müssen Sie JETZT zum Sozialamt gehen und die Sache klären.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
danke für ihre hilfe.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gern.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe mit einer bearbeitin vom sozailamt gesprochen sie meinte das die mietschulden zu hoch sind und wir nicht in der angemessenen wohnung leben sprich die zu teuer ist, um uns da helfen zu können gibt es noch andere mögliche stellen wo man sich hinwenden kann um nicht obdachlos zu werde.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es gibt Stiftungen. Fragen Sie nochmal im Sozialamt. Man wird Ihnen Kontakstellen benennen können.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es gibt striftungen für mietschulden?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
So nicht direkt, aber Stiftungen, Vereine, die Ihnen helfen können.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
kennen sie da zufällig welche? denn beim sozialamt erreiche ich keinen mehr und ich habe nur noch bis morgen zeit der vermieterin zu sagen ob ich einen teil zahlen kann oder nicht. sonst wird die räumungsklage eingereicht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, leider nicht. Sie müssen versuchen, die Vermieterin hinzuhalten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sie lässt sich nicht hinhalten ich finde nicht die richtigen worte.und ihr das klar zu machen,
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es würde aber auch noch eine ganze Weile dauern, bis de Kündigung wirksam und der Räumungsanspruch gerichtlich durchgesetzt sind. Sie haben also noch mindestens 6 bis 12 Monate Zeit, die Sache zu regeln.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

die vermieterin sagte mir das es ganz schnell gehen wird das sie uns raus geklagt hat,

bei 6000 euro schulden

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das dauert. Sie will Ihnen nur Angst machen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht