So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16971
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wurde bereits gestellt

Kundenfrage

Wurde bereits gestellt
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

leider ist nicht ersichtlich, was schon einmal gestellt wurde.

Bitte stellen Sie ggf. Ihre Frage ein und setzen Sie den Anmeldevorgang fort.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Muß der Vermieter bei Mieterhöhung einen neuen Mietsvertrag aushändigen? Ich bin der Meinung ,JA, da ich ihn für die neue Wohngeldbeantragung brauche und für die Hartz IV Behörde.

MFG H.Cuber

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nein, muss er nicht.

Es reicht für die Vorlage bei der Behörde, wenn Sie den Mietvertrag zusammen mit dem Mieterhöhungsschreiben vorlegen, um die neue erhöhte Miete nachzuweisen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht