So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16540
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

ist ein Flur mit ca. 3m Wohnfl che oder Nutzfl che und ein

Kundenfrage

ist ein Flur mit ca. 3m² Wohnfläche oder Nutzfläche und ein Bad mit ca, 2m² Wohnfläche oder Nutzfläche?
hierbei geht es um die Heizkostenabrechnung bzw. Nebenkostenabrechnung.
Randdaten:
Baujahr ca. 1900, Zentralheizung - Gas ca. 3 Jahre jung.

das nächste ist ein Raum, unbeheizt, getrennt von der restlichen Wohnung ca. 3m² groß..
Wohnfläche oder nutzfläche?
Mit freundlichen Grüßen,
M. Bellon
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:


Zur Wohnfläche zählen alle Bereiche, die zu Wohnzwecken genutzt werden können.

Das sind: alle Zimmer einer Wohnung, Küche, wohnungsinterne Nebenräume, wie ZB. eine Speisekammer.

Nutzfläche sind alle Flächen, die der Nutzung des Gebäudes im Sinne seiner Zweckbestimmung dienen.( ZB Wohnen)

So ist die Wohnfläche Bestandteil der Nutzfläche.


Die Berechnung der Grundfläche einer Wohnung ist in der Wohnflächenverordung geregelt.


Danach sind Flur und Bad Wohnflächen.


Bei dem Raum kommt es darauf an.


So steht in der Wohnflächenverordnung, dass Zubehörräume wie Keller , Abstellräume außerhalb der Wohnung nicht zur Wohnfläche gehören.


Ist es so ein Rau, gehört er nicht zur Wohnfläche.




Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Sehr gerne können Sie nachfragen.



Mit freundlichen Grüßen




Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht





Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank









Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht