So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16562
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

ich bewohne ein 1 1/2 zimmer wohnung einer alten privat schule,grunds tzlich

Kundenfrage

ich bewohne ein 1 1/2 zimmer wohnung einer alten privat schule,grundsätzlich feiert mein nachbar in seiner wohnung partys so das ich nicht zum schlafen komme da er seine partys in seiner küche feiert und diese genau an mein schlfzimmer gesetzt ist. ich möchte heute meine kündigung schreiben,bis wann muss diese beim vermieter eingegangen sein. mit freundlichen gruss
tanja cakir
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage.



Sie können, wenn Sie den Vermieter aufgefordert haben Abhilfe zu schaffen, und er das nicht getan hat, fristlos kündigen, wenn Ihnen die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der Frist für die ordentliche Kündigung unzumutbar ist.


Dann können Sie jederzeit kündigen und die Kündigung wird mit Zugang wirksam.



Wenn Sie ordentlich kündigen möchten, muss die Kündigung bis zum dritten Werktag eines jeden Monats bis zum Ablauf des übernächsten Monats erfolgen.

Sie müssen den Zugang beim Vermieter nachweisen können.



Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Sehr gerne können Sie nachfragen.



Mit freundlichen Grüßen




Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht





Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich höflich um Akzeptierung


Vielen Dank






Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


haben Sie noch Fragen ? Sehr gerne



Wenn nicht bitte ich um Akzeptierung


Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht