So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

mir wurde die mietwohnung nach $ 573 a BGB fristgerecht am

Kundenfrage

mir wurde die mietwohnung nach $ 573 a BGB fristgerecht am 11.02.2011 zum 28.02.2012 gekündigt. da es recht schwer ist eine andere wohnung gleicher größe zu finden ( 5 personen und ein hund) suchen wir seit monaten erfolglos. nun haben wir eine wohnung in aussicht und es stellt sich die frage wann ich aus der gekündigten wohnung ausziehen kann. muß ich bis zum 28.02.2012 warten ?? muß ich 3 monate einhalten oder kann ich , da es sich ja um die "sondervorschrift § 573 a BGB " innerhalb von 4 wochen ausziehen ??
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Das Mietverhältnis endet durch die Kündigung des Vermieters zum 28.02.2012. Es besteht also bis dahin fort.

Wenn Sie nunmehr eine neue Wohnung gefunden haben, können Sie nur von der Möglichkeit Gebrauch machen, umgehend selbst mit der gesetzlichen Kündigungsfrist von 3 Monaten zu kündigen.

Ein außerordentliches Kündigungsrecht besteht leider nicht.

Sie können allerdings versuchen, mit dem Vermieter in Verhandlungen über die einvernehmliche vorzeitige Beednigung des Mietvertrages einzutreten. Die Voraussetzungen sind sicherlich günstig, da der Vermieter ja ohnehin Interesse an der Nutzung der Wohnung hat.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen die Rechtslage verständlich darstellen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.


Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch Nachfragen oder ist etwas unklar geblieben ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht