So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an DirkBettinger.
DirkBettinger
DirkBettinger,
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 742
31778273
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
DirkBettinger ist jetzt online.

wir sind drei monate im mietr ckstand! und jetzt haben wir

Kundenfrage

wir sind drei monate im mietrückstand! und jetzt haben wir eine fristlose kündigung bekommen bis 1.august. wir sind aber sicher dass wir immer die miete bezahlt haben. können die uns jetzt auf 2tage raus schmeissen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie die Miete gezahlt haben, haben SIe nichts zu befürchten. Der Vermieter kann Sie auch nicht einfach so rausschmeissen. Duies ist rechtlich unzulässig. Sie können hier also ganz entspannt bleiben. Er muss zuvor eine Räumungsklage erheben (und gewinnen). In diesem Prozess können SIe die Belege für die Zahlung der Miete vorlegen, Dann wird das Gericht die Klage abweisen.

Bitte vergessen SIe nicht meine Antwort zu akzeptieren.
Danke und
freundliche Grüße
D. Bettinger
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
es gibt ja immer noch eine 3monatige kündigungsfrist! und die muss ja unser Vermieter bestimmt auch einhalten??
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Vermieter kann Sie nicht kündigen wenn Sie die Miete stets gezahlt haben wie SIe angeben.
Bitte akzeptieren Sie die Antworten noch, danke.

Freundliche Grüße
D. Bettinger
Rechtsanwalt
Experte:  DirkBettinger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage?
Falls nciht bitte ich meine Antworten zu akzeptieren.

Freundliche Grüße
D. Bettinger
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht