So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16452
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

meine Situation ist das , mein bekannter bei mir geklingelt

Kundenfrage

meine Situation ist das ,
mein bekannter bei mir geklingelt hat und mein vermieter sagt er ist eine schlechte person dann ging er zu seinem anwalt und habe eine Vollmacht von ihm erhalten das ich meinen besuch nicht reinlassen darf und muss 150 Euro rechnungskosten an ihn zahlen. Das geht doch nicht das ich jetzt 150 Euro zahlen muss. Bekomme Harz4 und hab eine 5 jährige tochter
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


der Anwalt hat seine Kosten einfach Ihnen in Rechnung gestellt.

Wenn Sie keinen Anlass dazu gegeben haben, dass man Sie angeschrieben hat, also wenn nicht vorher eine Abmahnung erfolgt ist etc. brauchen Sie diese Kosten nicht zu tragen.


Selbst wenn Sie diese Kosten bezahlen müssten, sind Sie wahrscheinlich als Hartz IV Empfänger nicht pfändbar.




Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin



Wenn ich Ihre Frage beantwortet habe bitte ich um Akzeptierung


Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht