So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an ra-steininger.

ra-steininger
ra-steininger, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 304
Erfahrung:  Rechtsanwalt seit 2002
57738891
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-steininger ist jetzt online.

Hallo ich habe meine Wohnung fristgem zum zum 31.03.11 gek ndigt.

Kundenfrage

Hallo ich habe meine Wohnung fristgemäß zum zum 31.03.11 gekündigt. Aufgrund einer Arbeitsaufnahme meinerseits in einer anderen Stadt und Urlaub meiner alten Hausverwaltung konnte ich mit der neuen Hausverwaltung zum 1.4. keinen Mietvertag abschließen, da meine Unterlagen zur alten Wohnung fehlten. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer durfte ich noch in der alten Wohnung bleiben, sollte mich aber schnellstmöglich einen neue Wohnung suchen. Am 4.5. erfolgte dann nach Auszug und Renovierung der Wohnung die Abnahme der Verwaltung sowie die Schlüsselübergabe. Diese erfolgte ohne Beanstandungen. Die Abnahnme der Wohnung wurde nicht in schriftform durchgeführt. Bei Einzug der Wohnung auch nicht.
Jetzt einen Monat später erhalte ich eine Rechnung über die Reinigung des Böden, Reinigung des Balkons und austauschens des WC Deckels.
Außerdem ist mir die Miete im Monat Mai komplett in Rechnung gestellt worden. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Mit freundlichen Grüßen Bärbel Bickmann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

nach Ihrer Schilderung durften Sie jederzeit ausziehen, so dass Sie nur die anteilige Miete zahlen mussten.

Grundsätzlich könnte der Vermieter noch Forderungen stellen, aber die Abnahme spricht dagegen. Allerdings werden Sie hier in Beweisproblem kommen, es sein denn, es waren Zeugen zugegen.

Im Übrigen erscheint die Reinigung eher eine nicht zu erstattende Abnutzung zu sein, so dass diese nicht geschuldet wäre.
Wenn der Toilettendeckel beschädigt ist, werden Sie ihn austauschen müssen; wenn er nur abgenutzt war natürlich nicht.

Teilen Sie dies dem ehem. Vermieter so mit. Ggf. sollte eine Einigung erzielt werden, da ein Rechtstreit in derartigen Fällen meist nicht lohnt.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da ich alleine der mieter der wohnung war, hab ich natürlich keine Zeugen. Aber muß der Vermieter mich nicht vorher schriftlich in Kenntnis setzen, das er Arbeiten in der Wohnung durchführen will auf meine Kosten, damit ich diese Arbeiten selbst oder durch dritte machen lassen kann.
Experte:  Rechtsanwalt hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Nutzungsentschädigung Schulden Sie nur anteilig bis zum Übergabetag, wenn es keine anderen Vereinbarungen, insbesondere eine Verlängerung des Mietvertrages bis zum Monatsende gab.

Zahlungen für Schönheitsreparaturen und Instandsetzungsmaßnahmen Schulden Sie nur, wenn Sie zur Durchführung unter Fristsetzung aufgefordert worden sind. Dies muss nicht zwingend schriftlich erfolgen, wird aber aus Beweiszwecken von den meisten Vermietern so gemacht. Anders wäre es nur, wenn Sie bereits gegenüber dem Vermieter die Durchführung ausdrücklich verweigert hätten.

Ich hoffe, damit ist Ihnen geholfen.
Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Vermieter musste Sie auffordern, die Arbeiten auszuführen. Er wird behaupten, dies im Termin gemacht zu haben, aber auch dass muss er beweisen.

Im übrigen wird die Frage der Beschädigung, hierauf hatte ich hingewiesen, ebenfalls vom Vermieter zu beweisen sein.

Im Übrigen bleibt es bei der Zahlung der Miete zum vereinbarten - also sobald Sie können - Termin, dem tatsächlichen Auszug.

Letztendlich kommt es auf viele tatsächliche Fragen an, so dass eine Einigung im unteren Bereich überdacht werden sollte..
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sollten die Rechnung des Vermieters zurückweisen mit der argumentation dass Sie
- den Schaden bestreiten
- die fehlende Aufforderung rügen
- auf die Abnahme als mangelfrei verweisen.

Ggf. Sollte, insbesondere wenn Schäden von Ihnen verursacht wurden, eine Einigung angedeutet werden.
Experte:  Rechtsanwalt hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gibt es noch Nachfragen?
Experte:  ra-steininger hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte akzeptieren Sie die Antwort, damit meine Leistung honoriert wird. Hierfür haben Sie ja auch bereits eine Anzahlung geleistet.

Kostenlose Rechtsberatung ist nicht zulässig. Ich verweise auch auf die von Ihnen akzeptierten AGBs der Plattform.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht