So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Guten Tag. ich wohne seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen

Kundenfrage

Guten Tag. ich wohne seit 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen ,, zu der ich auch gezogen bin,,,jetzt will sie mich am 1.6. 11 rauswerfen, da ich ja nicht im Mietvertrag stehe,,
kann sie das so einfach machen??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt.

Die Aufnahme eines Lebenspartners in die Wohnung des anderen Partners stellt rechtlich eine Gebrauchsüberlassung im Sinne einer Leihe dar, wenn keine Aufnahme in den Mietvertrag erfolgt.

Ist die Leihzeit weder bestimmt noch aus dem Zweck der Leihe zu entnehmen,
kann der Verleiher die Wohnung jederzeit vom Entleiher zurückfordern.

Üblicherweise ist aber eine angemessene Räumungsfrist zu gewähren. Diese sollte mindestens 14 Tage betragen.

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch eine Nachfrage oder ist etwas unklar geblieben ?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht