So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16948
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hilfe! Ich bin zur Untermiete , der Vertrag l uft bis zum 31.8.11.

Kundenfrage

Hilfe! Ich bin zur Untermiete , der Vertrag läuft bis zum 31.8.11. Da ein Nachbar mir gegüber gewalttätig wurde, habe ich gekündigt und die Hauptmieterin möchte, daß ich am 31.5.11 ausziehe aber für Juni noch zahle.Was soll ich tun? Frau Peppers
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wenn die gegebenen Umstände tatsächlich so schlimm sind, können Sie dne Mietvertrag fristlos kündigen.

Sie können dann von jetzt auf gleich ausziehen.

Dazu muss aber eine Kündigung schriftlich und begründet an die Vermieterin oder hier die Hauptmieterin erfolgen.

raschwerin und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

 

Sehr geehrter Herr RA Schwerin,

Wenn ich Ihen Rat befolge, muß ich also: 1. der Hauptmieterin (sie ist in Australien) per Einschreiben die begründete schriftliche fristlose Kündgigung per Einschreiben zuschicken.Habe aber nur die Eamil der Dame.reicht es wenn ich den Brief an ihre Eltern in Thürigne schicke? Danke Cathy pepeprs PS Ich will der Eigentümerin der Wohnung auch eine Kopie zuschcken, ist das sinnvill? Danke Peppers

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, machen Sie das so. Schicken Sie eine Kündigung per Email raus und eine per Post hinterher.

Dazu senden Sie eine Kündigung an die Eigentümerin.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht