So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.

RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24930
Erfahrung:  Vertragsanwalt des BWE
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

meine vermieter haben mich mit strom,wasser und sonstigen abrechnungen

Kundenfrage

meine vermieter haben mich mit strom,wasser und sonstigen abrechnungen versucht total übern tisch zu ziehn. momentan muss ich mich mit ovag rum ärgern da ich keinen strom mehr erhalte,weil ich angeblich in 2 monaten für utopische 900 euro strom verbraucht haben soll wo mir selbst die ovag bestätigt hat das dies nicht sein kann.bin leider hartz4 und finde seit über 2jahren niemanden der mir dabei helfen könnte
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie zur Klarstellung fragen, wer Vertragspartner der OVAG ist.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das kann ich ihnen nicht beantworten immer wenn ich was wollte war jemand andres dafür am tele und gab auskunft
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie sagen, dass Sie der Vermieter über den Tisch zieht.

Will bezüglich Strom, Gas und Wasser der Vermieter Geld von Ihnen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
nachdem die vermitterin mit fast 90 net mehr selbst entscheiden konnte,kam es das ich auf einmal im jahr 700 euro wasser nachzuzahlen hatte,danach kam es das der strom immer teurer wurde (vorherige whgs immer zwischen30-40 euro) ,dort anfangs vor 4j auch erst 30 euro,nachdem sie ons altersheim kam nach2j 70euro. bevor ich ausgezogen bin hab ich post geöffnet und dort stand drin das sie angeblich noch in schotten strom abliesst und dies kann gar net sein viel zu alt, kann net mehr laufen u wird betreut. leider liegen die beweisse die ich hab noch in der whg da von heut auf morgen das schloss ausgebaut wurde.
ich hab von der ovag schon nach hilfe gefragt(kann ich mir nicht leisten. das amt interessiert sich dafür überhaupt nicht. dies ist grade meine letzte anlaufstelle,ichweiss wirklich nicht mehr weiter.
Experte:  hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Ich gehe davon aus, dass Sie Wasser und Strom direkt vom Versorger bezogen haben und dieser jetzt die Forderung gegen Sie richtet.

Der Versorger beziehungsweise der Vermieter muss die Höhe der Forderung in Nachweis bringen.

Kann der Beweis Ihres Verbrauches nicht geführt werden, so kann auch kein Geld verlangt werden.

Wenn Ihnen die OVAG den Strom wegen angeblicher Zahlungsrückstände gesperrt hat, welche auch einer unrichtigen Abrechnung beruhen, so können Sie gegen die OVAG Klage erheben. Sie können gegen die OVAG negative Feststellungsklage erheben mit dem Antrag, dass festgestellt wird, dass die von der OVAG geltend gemachte Forderung nicht besteht. Die OVAG muss dann die Berechtigung Ihrer Forderung in Nachweis bringen. Sie haben dann die Gelegenheit mittels Gutachter die Abrechnung überprüfen zu lassen.

Im Übrigen können Sie gegen die Stromsperre im Wege einer einstweiligen Verfügung vorgehen.

Soweit Sie ALG II beziehen, steht Ihnen die Möglichkeit der Prozesskostenhilfe zur Verfügung. Das bedeutet, Anwalt und Gerichtskosten werden von der Landesjustizkasse übernommen.

Sofern Sie mit OVAG und Amt nicht weiterkommen ist der Gang vor das Gericht die einzige Lösung für Sie.


Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.


Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 24930
Erfahrung: Vertragsanwalt des BWE
RASchiessl und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wie kann ich beim amt hilfe diesbezüglich erlangen,da meine sachbearbeiterin diese probleme nicht recht interessieren und sagten das ich mich darum selbst kümmern müsste?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Ich glaube, dass die Dame vom Amt hier etwas überfordert ist.

Soweit die Gegenseite weiter unberechtigte Ansprüche gegen Sie richtet, oder Ihnen eine Versorgungssperre angedroht wird, so können Sie sich an Ihr Amtsgericht zur Rechtsantragsstelle begeben. Nehmen Sie dabei Ihren Hartz IV Bescheid mit. Der Rechtspfleger wird Ihnen dann einen Beratungshilfeschein mitgeben. Mit diesem Schein können Sie einen Rechtsanwalt vor Ort beauftragen, der die Ansprüche der Gegenseite für Sie abwehrt und das erheblich besser als Ihre Sachbearbeiterin vom Amt.


Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
< Zurück | Weiter >
  • Gute juristische Darlegung des gesetzlichen Sachverhaltes. Volker Kraft Raisdorf
  • Ihre Antwort hat mir wieder Mut gemacht. Ich werde wohl ein treuer Kunde bei Ihnen werden. Vielen Dank! PS: Anmeldung wird in Betracht gezogen Rudolf N. Leichlingen
  • Sehr nette und schnelle Beratung. Einfach Klasse. Spart lange Sitzungen im Anwaltsbüro. Sehr zu empfehlen und wenn nötig, immer wieder gern. Vielen Dank! Susanne Weimar
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1412
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von troesemeier

    troesemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    1183
    seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    2126
    Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RA/RARobertWeber/2012-7-13_12241_RobertWeberKleinJA501.64x64.JPG Avatar von RARobertWeber

    RARobertWeber

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    591
    Zweites juristisches Staatsexamen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/Jason2016/2013-3-17_141035_IMG1566.64x64.JPG Avatar von RASchroeter

    RASchroeter

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    523
    Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HH/hhvgoetz/2012-9-26_165512_DSC05932KopieKopie.64x64.JPG Avatar von hhvgoetz

    hhvgoetz

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    201
    Rechtsanwalt, LL.M. in International Trade Law (Newcastle upon Tyne, UK)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HS/hsvrechtsanwaelte/2011-8-10_5588_passbilddaniel104539mittel.64x64.jpg Avatar von hsvrechtsanwaelte

    hsvrechtsanwaelte

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    191
    Mitglied der ARGE Verwaltungsrecht im DAV
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht