So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16567
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Der Mieter zahlt die Umlagen nicht. Seit 3012.10 sind 304,50

Kundenfrage

Der Mieter zahlt die Umlagen nicht. Seit 3012.10 sind 304,50 fällig. Er teilte mir mit, dass er nichts zahlen würde.jetzt wollte ich einen Mahnbescheid erlassen. Wieviel zinsen kann ich für diese Zeit berechnen .
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,


vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworten möchte:


Sie können bei einem Verbrauchergeschäft grundsätzlich Zinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz geltend machen, seit Fälligkeit.

Ausgehend von einer Fälligkeit am 31.12. ( bei Zinsberechnung geht man immer einen Tag vor) sind das ausgerechnete Zinsen in Höhe von 3,58 Euro per 24.03. 2011.

Hinzu kommen Tageszinsen in Höhe von 0,04 Euro pro Tag. ab dem 25.03..




Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben. Sehr gerne können Sie nachfragen, wenn etwas unklar geblieben ist.



Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht



Wenn Ihre Frage beantwortet ist, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten.

Sie akzeptieren meine Antwort durch Klicken auf das grüne Feld.


Vielen Dank



Schiessl Claudia und 2 weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mit der Antwort war ich zufrieden, aber ich möchte keinen verein angehören. Dies war nur eine Frage und sondt nichts. Bitte löchen sie meine angaben. Danke
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!

Sie müssen 1 Credit ausgeben um sich diese Frage anschauen zu können.
Geben Sie 1 Credit aus um sich alle die Antworten zu dieser Frage anschauen zu können.


Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank.

Wenn Sie kein Abo bestellt haben, ist dies eine einmalige Sache und Sie können, wenn Sie erneut Fragen haben, Just Answer jederzeit wieder neu kontaktieren.


Mit freundlichen Grüßen



Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Fachanwältin für Familienrecht















Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht