So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 6176
Erfahrung:  Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo, mu ich, als Vermieter bei einer notwendigen Reparatur

Kundenfrage

Hallo,
muß ich, als Vermieter bei einer notwendigen Reparatur (Dacheindeckung erneuern), den Mieter um Erlaubnis bitten, mein Grundstück zum Ausmessen des Hauses, durch Handwerker betreten, wegen Baugerüst?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich haben Sie als Vermieter das Recht die Wohnung des Mieters zur Durchführung von Reparaturen zu betreten.

Da aus dem Vertrag die Nebenpflicht folgt in gebührender Weise auf die berechtigten Interessen der Gegenseite (hier Mieter) Rücksicht zu nehmen, benötigen Sie die Zustimmung. Etwas anderes gilt nur, wenn Leib und Leben des oder anderer Mieter (wegen Feuer, Wasserrohbruch, Blitzeinschlag etc) gefährdet ist, ist dem Vermieter gestattet, die Wohnung unverzüglich auch ohne Genehmigung zu betreten, auch bei Abwesenheit des Mieters.


Ich hoffe, Ihnen mit den Ausführungen behilflich zu sein und darf Sie bitten, die Antwort gemäß den Nutzungsbedingungen zu akzeptieren und zu bewerten. Bei Unklarheiten oder weiterem Klärungsbedarf nehmen Sie bitte, möglichst unter Schilderung von Einzelheiten, Kontakt mit uns auf.


Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
eigentlich wollte ich wissen, ob ich das Grundstück betreten darf - nicht die Wohnung.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ist das Grundstück ebenfalls vermietet ? In diesem Falle müssten Sie auch diesbezüglich eine Genehmigung einholen, da das Nutzungsrecht dem Mieter obliegt und Sie nicht ohne Ankündigung betreten dürfen.

Ist das Grundstück nicht vermietet, benötigen Sie keine Betretungsgenehmigung.

Anzumerken ist noch, dass eine Genehmigung zu erteilen ist und bei Verweigerung notfalls gerichtlich geltend gemacht werden kann.



Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

[email protected]

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht