So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 21839
Erfahrung:  Vertiefte Kenntnisse im Miet- & WEG-Recht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

hallo ich habe eine frage. wir wohnen ber 3 jahre in der wohnung

Kundenfrage

hallo ich habe eine frage. wir wohnen über 3 jahre in der wohnung worum es geht. bei der besichtigung vorm einzug wurde uns gesagt das das aussengrundstück "saniert" wird. (garten) also komplett das gründstück ums haus herum. bis heute nichts passiert.vor 2 jahren fingen wir an es selbst so gut wie es ging zu machen. mehrere telefonate mit dem vermieter der nicht in der nähe wohnt u wir auch noch nie gesehen haben. haben letztes jahr im sommer eine miete einbehalten aus dem grund das er sich dann vielleicht meldet.nichts. er hat ein verwalter hier im dorf an den wir uns auch mehrfach gewendet haben. im september letzten jahres telefonierten wir wieder.unter absprache das ich einen landschaftsbauer hole und einen kostenvoranschlag machen lasse.weil die aussenanlage echt schlimm aussieht nachbarn beschweren sich alles.es sollte ein termin beim verwalter statt finden im september. bis heute haben wir nichts von ihm gehört. war wieder beim verwalter u auch er sagt ihm geht es nicht anders. wir haben die nase gestrichen voll. u wollen so schnell wie möglich ausziehen. u haben ein angebot was wir sofort unterschreiben mussten. zum 1.4. haben wir eine chance raus zu kommen? lg nancy
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wir haben ein problem mit einem mieter im haus das kommt noch dazu.geht über anwalt schon. haben erlaubtes lagerfeuer gemacht polizei war auch da. u kinder sassen am feuer u er schüttete von oben ein eimer wasser runter so das die kinder fast verletzt wurden vom feuer. u auch so beleidigungen usw.weis der vermieter auch. kann man denn garnichts machen.kann doch nicht sein das ein vermieter sich nie meldet u auf nichts reagiert. u wir ihn noch nie gesehen haben.lg
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

ich darf an die Akzeptierung der Ihnen erteilten Rechtsauskunft erinnern.

JA ist kein Forum. Rechtsanwälten ist die Erbringung kostenloser Rechtsberatung nach zwingendem Recht nicht gestattet. Der zur Beurteilung gestellte Sachverhalt ist mit einem für Sie günstigen Ergebnis rechtlich maximal ausgeschöpft.

Bestehen Verständnisschwierigkeiten, oder sind aus Ihrer Sicht Punkte offen geblieben, fragen Sie bitte nach.


Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
(postulationsfähig bei sämtlichen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten)
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein. Machen Sie bei Unklarheiten gerne von Ihrem Nachfragerecht Gebrauch. Haben Sie keine Nachfrage, darf ich um Akzeptierung der Rechtsauskunft bitten. Beachten Sie bitte, dass kostenlose Rechtsberatung nach zwingendem Recht nicht gestattet ist. Sie akzeptieren, indem Sie das grüne Feld „Akzeptieren“ anklicken.



Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie hierzu noch eine Nachfrage? Ist das nicht der Fall, darf ich höflichst um Akzeptierung bitten.

Beste Grüße
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht