So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAKRoth.
RAKRoth
RAKRoth, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3506
Erfahrung:  zertifizierter Testamentsvollstrecker
35468264
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RAKRoth ist jetzt online.

Hallo und guten Tag, seit einigen Monaten befindet sich

Kundenfrage

Hallo und guten Tag,

seit einigen Monaten befindet sich ein Baugerüst direkt vor meinem Wohnungsfenster (Abstand ca. 30 cm). Das Gerüst reicht vom Erdgeschoß bis in den 2. Stock.
Dies stellt natürlich ein besonderes Gefahrenrisoko hinsichtlich Einstig in die Wohnung dar.
Mir ist bekannt, daß hier Mietminderungsanspruch vorliegt. Wie hoch kann dieser beziffert werden?

Mit freundlichem Gruß
S. Padberg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es kommt jedenfalls stets auf den Einzelfall an. Darüber hinaus muss die Gebrauchtauglichkeit der Wohnung beeinträchtigt sein.

AG Hamburg, WM 1996, 30:

Balkon kann nicht genutzt werden und die Wohnung ist übermäßig abgedunkelt durch "Einrüstung" des Hauses sowie Abhängen mit Planent - 15% Mietminderung.


LG Berlin MM 1994, 396:
Einrüstung der Fassade (dadurch weniger Licht, Lüftungsbeeinträchtigungen) - 5% Mietminderung.

AG Mainz Az. 10 C 49/96:
Einrüstung der Fassade, Plastikfolien an den Fenstern, Wohnung abgedunkelt und kaum Lüftungsmöglichkeiten - 15 % Mietminderung.
Experte:  RAKRoth hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie keine Nachfrage mehr haben, mögen Sie meine Antwort bitte akzeptieren, um die Beratung abzuschließen. Dies erfolgt in der Weise, in dem Sie auf den grünen Button "Akzeptieren" klicken.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht