So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an troesemeier.
troesemeier
troesemeier, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16816
Erfahrung:  seit 1995 als selbständiger Rechtsanwalt tätig.
37896974
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
troesemeier ist jetzt online.

Ich habe ein altes mietkautionskonto bei der sparkasse . meine

Kundenfrage

Ich habe ein altes mietkautionskonto bei der sparkasse .
meine alte wohnung ist seit mehr als 3 jahren gekündigt und somit ist also auch die verjährungsfrist von 3 jahen des mietkautionskontos abgelaufen .
muss mir die sparkasse das geld ohne freigabe auszahlen ??
ich habe noch ca 4000 € an den alten verwalter offen aber er hat die kaution nie geltend gamacht also hat er doch rein rechtlich keinen anspruch mehrauf die kaution oder doch ??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

solange das Guthaben noch verpfändet ist, kann seitens der Sparkasse keines Auszahlung des Guthabens erfolgen. Es muss leider dennoch eine Freigabe des Vermieters erfolgen.

Sollte der Vermieter noch Außenstände zu beklagten haben, so könnten diese zwischenzeitlich schon verjährt sein oder zumindest teilweise verjährt sein, soweit die Verjährung nicht per Klage oder Mahnbescheid gehemmt worden ist.

Sollten die Rückstände tatsächlich verjährt sein, besteht ihrerseits ein Anspruch auf Freigabe. Dies muss gegebenenfalls per Klage geltend gemacht werden. Das Urteil würde dann die Freigabeerklärung ersetzen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen eine erste rechtliche Orientierung verschaffen. Sollte etwas unklar geblieben sein, fragen Sie bitte nach.

Abschließend darf ich Sie um Akzeptanz meiner Antwort entsprechend den AGB´s des Seitenbetreibers bitten. Eine kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht zulässig.

Mit freundlichen Grüßen
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls Sie keine Nachfrage mehr haben, darf ich Sie bitten, noch das "Akzeptieren" durch drücken des entsprechenden grünen Buttons vorzunehmen. Erst dadurch wird Ihre Anzahlung freigegeben und verbucht.

Vielen Dank.

Verändert von troesemeier am 13.12.2010 um 14:00 Uhr EST
Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider haben sie nicht akzeptiert, so dass ich Sie höflichst bitte, die Hinderungsgründe mitzuteilen.

Sollte es technische Probleme geben, informiere ich gern den technischen Support.

Mit freundlichen Grüßen

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

bislang haben Sie meine Antwort noch nicht akzeptiert. Ich darf Sie bitten, dies noch nachzuholen, denn erst durch die Akzeptanz wird Ihre Zahlung verbucht und Sie bezahlen mich für meine Rechtsberatung.

Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Eine kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht zulässig und auch von dieser Plattform nicht beabsichtigt.

Wenn Sie also keine weiteren Nachfragen haben, schließen Sie Ihre Frage hier durch Akzeptanz meiner Antwort. Vielen Dank!

Experte:  troesemeier hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller,

bislang haben Sie meine Antwort noch nicht akzeptiert. Ich darf Sie bitten, dies noch nachzuholen, denn erst durch die Akzeptanz wird Ihre Zahlung verbucht und Sie bezahlen mich für meine Rechtsberatung.

Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Eine kostenlose Rechtsberatung ist in Deutschland nicht zulässig und auch von dieser Plattform nicht beabsichtigt.

Wenn Sie also keine weiteren Nachfragen haben, schließen Sie Ihre Frage hier durch Akzeptanz meiner Antwort. Vielen Dank!