So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 17046
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

hallo, habe vor 5 jahren von meinem sohn die mietwohnung bernommen

Kundenfrage

hallo, habe vor 5 jahren von meinem sohn die mietwohnung übernommen mit einverständnis des alten vermieters.
nun wurde das haus verkauft und mein neuer vermieter möchte einen neuen vertrag abschliessen, muß ich mich darauf einlassen. vor 20 jahren hat mein sohn die wohnung saniert und ist mit neben wohnung auch noch hier gemeldet.
danke XXXXX XXXXX mir helfen können,
mfg
vera stroyny
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Der Vermieter kann Ihnen keinen neuen Vertrag aufzwängen.

Wenn er aber ein paar Punkte ändern möchte, steht ihm dies zu, dass der aktuelle Vertrag schon älter ist.

Sie sollten die Änderungen besprechen und dann entscheiden, ob Sie annehmen oder nicht.