So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Schiessl Claudia.
Schiessl Claudia
Schiessl Claudia, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16752
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel, , 20 Jahre Anwaltserfahrung, Korrespondenzsprachen deutsch und englisch, Vorsitzende des Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Schiessl Claudia ist jetzt online.

Hallo, ich bin allein rzihende mit 2 kleinkinder von 3 un d

Kundenfrage

Hallo, ich bin alleinärzihende mit 2 kleinkinder von 3 un d 5 jahre alt. ich habe kein job. habe seit 1,5 jahre mein mann verlassen und leere wohnung vermiten. müsste möbel, bettzeug uns s.w. kaufen, damit habe mich in schulden getrieben.
jetzt habe mich selbsständig gemacht mit schneiderei, aber gewerbe braucht auch erst untestützung.
also, habe mich im internet registriert als hobby-hure und gegen taschengeld treffe 1-2 männer am tag.
habe ich recht es zu machen ohne bestrafft zu sein? oder es ist illegal...
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

Sie werden ernsthafte Probleme mit der elterlichen Sorge bekommen, wenn Ihre Tätigkeit dem Jugendamt mitgeteilt wird, etwa vom Ex- Mann

Sie können Hartz IV beantragen und wegen Ihrer Schulden Privatinsolvenz anmelden, dann sind Sie in 6 Jahren schuldenfrei.

Das Recht, sich als Prostituierte zu verdingen, haben Sie selbstverständlich, aber für den Aufenthalt der beiden Kinder bei Ihnen kann es sehr negative Konsequenzen haben.


Sollte Ihre Frage hiermit beantwortet sein , bitte ich um Akzeptierung meiner Antwort. Erst mit Ihrer Akzeptierung wird die von Ihnen geleistete Anzahlung zum Zwecke des Ausgleichs der hier entstandenen Gebühren verwendet.

Just Answer ist kein kostenfreies Forum. Dies ist schon aus standesrechtlichen Gründen nicht möglich. Insoweit wird auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen verwiesen.

Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Bedingung, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung . Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Abschließend möchte ich Sie noch auf folgendes hinweisen : Bitte beachten Sie, dass bereits geringfügige Änderungen des geschilderten Sachverhaltes zu anderen rechtlichen Ergebnissen führen können. Stellen Sie Ihre Frage daher möglichst präzise.

Der hier erteilte Rat kann eine ausführliche anwaltliche Beratung nebst Prüfung aller Unterlagen nicht ersetzen. Ihnen soll lediglich eine erste juristische Orientierung gegeben werden.

Über eine positive Bewertung und eine rasche Akzeptierung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin und
Fachanwältin für Familienrecht



Wenn Ihre Frage beantwortet ist bitte ich um Akzeptierung

Vielen Dank


Schiessl Claudia und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich habe harz 4, aber ich bekomme nur!!! 50€ weil ich eigene gewerbe angemeldet! und schulden nur 6.000 in 6 jahre werde ich die so-wie-so bedeken, aber es druckt mich JETZ! also, mein ex hat mich in schulden getrieben und er wird still sein. von allen kinder sind 1 woche bei mir, 1. bei ihm. und ich treffe mit männer in meine freie woche. was ist nun mit gesetze und wie kann ich es mit ruhige seele weiter machen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

???

Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

wenn Ihre Tätigkeit herauskommt, wird das Jugendamt dennoch prüfen, ob das Wohl der Kinder bei Ihnen nicht gefährdet ist.

Das ist das Risiko, das Sie eingehen.

Im übrigen kann per Rechtsverordnung das Ausüben der Prostitution an bestimmten Orten oder zu bestimmten Zeiten untersagt werden.
Dies ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich.

Ihnen werden diese Einkünfte bei Hartz IV angerechnet , so dass Sie evtl aus Hartz IV herausfallen.

Ein Verschweigen dieser Einkünfte und weiteres Beziehen von Hartz IV ist gefährlich und kann Ihnen eine Anzeige wegen Betrugs bringen.

Sie müssen auf Ihre Einnahmen Steuern zahlen und sich ggf. selbst krankenversichern.


Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und wünsche Ihnen alles Gute.


Mit freundlichen Grüßen


Claudia Marie Schiessl
Rechtsanwältin
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
<p> </p><p> </p>
Experte:  Schiessl Claudia hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,

das tut mir sehr leid.

Bitte stellen Sie noch konkrete Fragen, wenn Sie etwas wissen wollen. Dass Prostituition legal ist, habe ich Ihnen doch bereits mitgeteilt.

Sie haben das Recht dazu und Sie werden nicht bestraft.

Die Gefahr für die elterliche Sorge kenne ich aus meiner langjährigen Erfahrung mit dem Familienrecht.


Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin


Verändert von Schiessl Claudia am 27.11.2010 um 12:46 Uhr EST