So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an s.guenther.
s.guenther
s.guenther, Rechtsanwältin
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 248
Erfahrung:  1. und 2. Staatsexamen
35251517
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
s.guenther ist jetzt online.

ich weiss das der vermieter mich rausschmeissen kann bei 3

Kundenfrage

ich weiss das der vermieter mich rausschmeissen kann bei 3 offenen mieten wie sieht das aber aus wenn ich mit dem immobilienmakler von ihm immer gesprochen habe und der bescheid wusste und jetzt krieg ich von den eigentümer und seinem anwalw eine kündigung zum 22.10 ich habe 3 kinder und wäre bereit irgendwie das geld zu besorgen nur um den rausschmiss zu verhindern
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  s.guenther hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage beantworte ich gerne wie folgt:

Die Gespräche mit dem Immobilienmakler des Vermieters helfen Ihnen hier wenig. Eine einzige Möglichkeit, um eine Räumung abzuwenden, besteht darin, dass Sie die Zahlung der rückständigen Miete bis innerhalb einer Frist von 2 Monaten nach Rechtshängigkeit einer etwaigen Räumungsklage an den Vermieter bezahlen.

Eine andere Möglichkeit, um die Wohnung nicht räumen zu müssen, besteht hier leider nur darin, dass der Vermieter Rücksicht auf Ihre persönlich Situation nimmt und Ihnen bspw. eine Ratenzahlung auf die Rückstände gewährt. Hierzu sollten Sie sich mit dem Rechtsanwalt des Vermieters in Verbindung setzen.

Abschließend weise ich Sie darauf hin, dass eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist. Sie haben die AGB des Portalbetreibers zur Kenntnis genommen, so dass ich davon ausgehe, dass Sie bereit sind, eine angemessene Vergütung für die obenstehende Beantwortung durch das Akzeptieren meiner Antwort zu bezahlen. Darüber hinaus weise ich Sie darauf hin, dass meine Antwort ausschließlich der ersten rechtlichen Orientierung dient und keinesfalls die Einholung rechtlichen Rates bei einem Rechtsanwalt vor Ort ersetzen kann, da diese Plattform ausschließlich dazu dient, eine erste Einschätzung in Form einer allgemeinen Antwort zu geben.

Mit freundlichen Grüßen
Simone Günther
Rechtsanwältin