So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchroeter.
RASchroeter
RASchroeter, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  Rechtsanwalt, Immobilienökonom, MBA, Bankkaufmann
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RASchroeter ist jetzt online.

wir sind seit ber 20 Jahren Mieter eines Hauses in Luxembourg.

Kundenfrage

wir sind seit über 20 Jahren Mieter eines Hauses in Luxembourg. Der Mietvertrag ist befristet bis 30 ten September und wird jedes Jahr automatisch verlängert. Unsere vertraglich festgelegte Kündigungsfrist beträgt
3 Monate d.h. aber nicht generell zu jedem Zeitpunkt sondern de facto nur zum 30.9.
(d.h. einmal jährlich) es sei denn der Wonort müsste aus beruflichen Gründen gewechselt werden.
Wir beziehen eine neue Wohnung in der Nähe am Ende des Jahres und sind bisher von einer generellen 3-monatigen Kündigungsfrist ausgegangen.
Meine Frage lautet:

Gilt in Luxembourg generell eine 3 monatige Kündigungsfrist für Mieter?
Kann diese Frist durch den Mietvertrag insofern eingeschränkt werden dass eine Kündigung
lediglich mit 3 monatiger Frist auf die Befristung bezogen erfolgen Kann?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

Aufgrund berufsrechtlicher Regelungen muss ich Sie darauf aufmerksam machen, dass eine kostenlose Rechtsberatung nach deutschem Recht unzulässig ist. Mit der Beantwortung Ihrer Anfrage auf dieser Plattform sind Sie zur Zahlung des von Ihnen ausgelobten Einsatzes verpflichtet. Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Plattformbetreibers wurden Sie ausdrücklich hingewiesen und von Ihnen akzeptiert.

Die gesetzliche Kündigungsfrist in Luxemburg beträgt drei Monate. Von dieser Kündigungsfrist kann mittels Mietvertrag abgewichen werden. Dies ist in Ihrem Fall erfolgt. Die vertragliche Klausel, dass nur zum 30.09. mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden kann, ist rechtlich nicht zu beanstanden. Soweit in dem Mietvertrag die sog. diplomatische Klausel enthalten ist, kan bei einem Wechsel der Arbeitsstelle innerhalb von 30 Tagen gekündigt werden.

Da die Kündigungsfrist bereits abgelaufen ist, besteht nur die Möglichkeit mit dem Vermieter einen Aufhebungsvertrag zu schließen und ggfs. nach einem Nachmieter zu suchen.

Ich bedaure Ihnen keine besseren Nachrichten geben zu können.

Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

Vielen Dank!
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

Vielen Dank!
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

Vielen Dank!
Experte:  RASchroeter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Denken Sie bitte noch daran die Antwort auf Ihre Frage zu akzeptieren.

Vielen Dank!