So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

ich habe eine frage an sie und zwar sagten man mir vom sozialamt

Kundenfrage

ich habe eine frage an sie und zwar sagten man mir vom sozialamt das die wohnung mit zeizung 333 euro kosten darf und dann die heizung 103 euro kosten darf jetzt habe ich eine wohnung die 315 euro mit heizung kost und neben kosten 103 euro jetzt fangen sie an und wollen mir den umzug mit faule tricks aus zu reden die kaution beträgt 720 euro mein mann ist im rollstuhl und hat ein bein verloren das heißt die zehen bis zum gelenk was kann ich machen
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Soweit das Amt keine stichhaltige Begründung hat, müssen die Kosten für die neue Unterkunft ebenso übernommen werden.

Sollte dies abgelehnt werden, gehen Sie in Widerspruch.
raschwerin und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
sie behaupten die miete wäre so hoch aber für eine gleich zeitige betreung von meinenmann nicht haben man mir gesagt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich verstehe die Nachfrage nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich habe mich vorher erküngit was die wohnung kosten darf und da hat man mir gesagt es ist i un den preis vorstellung weil mein mann pflegebedürftig ist und deshalb wäre sie nagebracht was mache ich jetzt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie sollten darauf bestehen, diese Wohnung zu bekommen. Ansonsten bleibt Ihnen der Rechtsweg.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht