So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 16989
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wir haben nach 8 Jahren das erste Mal die Miete um 10% erh ht.

Kundenfrage

Wir haben nach 8 Jahren das erste Mal die Miete um 10% erhöht. Nun bekommen wir vom Anwalt einen Brief per Eischreiben worin er uns mitteilt, dass die Miete lt. unseren Mietern am oberen Rahmen angekommen ist. Daraufhin lehnen sie die Mieterhöhung ab.

Teilen Sie uns bitte mit was wir unternehmen sollen.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Man muss hier prüfen, inwieweit sich die Vergleichsmieten aus dem Mietspiegel darstellen. Nur so kann man sehen, ob die obere Grenze wirklich erreicht ist.

Sie sollten dies erst prüfen (lassen) und dann auf das Schreiben reagieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Miet- & WEG-Recht